VG-Wort Pixel

Reddit-Post Handlung der siebten "Game of Thrones"-Staffel geleakt?

Ein Foto von den aktuellen Dreharbeiten der siebten Staffel von "Game of Thrones"
Ein Foto von den aktuellen Dreharbeiten der siebten Staffel von "Game of Thrones"
© Gorka Estrada/epa/dpa
Die Dreharbeiten der siebten "Game of Thrones"-Staffel laufen auf Hochtouren. Erste geheime Bilder sind bereits aufgetaucht. Jetzt sollen sogar Teile der Handlung verraten worden sein. Einen Star der Serie bringt das bei Twitter mächtig auf die Palme.

Sie ist geheimer als der Verbleib des Bernsteinzimmers - die Handlung der neuen siebten Staffel von Game of Thrones. Derzeit wird noch gedreht, und dieses Mal soll wirklich nichts durchsickern von der Story. Dafür haben die Macher auch vorgesorgt: Alle Darsteller bekamen ihre Drehbücher erst unmittelbar vor Drehbeginn - und manche Stellen wurden sogar aus Gründen der Geheimhaltung geschwärzt.

Doch der gesamte Aufwand war für die Katz. In den vergangen Tagen tauchten bereits erste Bilder vom Set auf, die über den weiteren Verlauf der Handlung spekulieren ließen.

Im selben Forum wurde schon die sechste "Game of Thrones"-Staffel geleakt

Aber nicht genug - im Online-Forum reddit hat jetzt ein User den kompletten Inhalt der siebten Staffel geleakt. Ausgerechnet dort, wo bereits im Laufe der vergangenen Staffeln Details zu den Folgen gespoilert wurden - und zwar schon weit vor der Ausstrahlung.

Ein weiterer Hinweis auf den Wahrheitsgehalt des Leaks ist die Reaktion von Serien-Darstellerin Nathalie Emmanuel (aka Missandei). Sie schrieb bei Twitter: "Es ist wirklich enttäuschend, dass es tatsächlich Leute gibt, die die siebte Staffel für jeden ruinieren."

Der Account hinter dem Beitrag wurde zwar gelöscht. Der Inhalt verbreitet sich aber gerade wie wild im Netz. "GoT"-Fans sollten also in Zukunft aufpassen, auf welchen Foren sie unterwegs sind. Zumindest wenn sie nicht schon vor Sommer 2017 wissen wollen, was in der neuen Staffel passiert.

rpw

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker