VG-Wort Pixel

Versprecher, Ausfälle, unerwünschter Besuch Elf lustige Pannen bei der "Tagesschau"


Wenn bei der "Tagesschau" eine Panne passiert, sehen das Millionen Menschen. Meistens gehen die Sprecher damit sehr souverän um - lustig ist es trotzdem.

Die "Tagesschau" strahlt in jeder Sekunde höchste Seriosität aus - und wenn dort eine Panne passiert, dann bekommen das sofort Millionen Menschen mit. Doch oft wissen die Sprecher gekonnt mit einem technischen Ausfall, einem Versprecher oder einem unerwünschten Besucher umzugehen und die "Tagesschau" kann fortgesetzt werden. Am Dienstag um 9 Uhr allerdings war ziemlich schnell klar: Das wird nichts mehr, weswegen Sprecherin Simone von Stosch die Sendung nach nur einer Minute abgebrochen hat.

Pannen sind menschlich und eigentlich können wir froh sein, dass sie auch bei der "Tagesschau" passieren - sind sie doch der beste Beweis, dass dort Menschen, keine Maschinen arbeiten. Wir haben elf lustige Szenen zusammengestellt, die nicht nur regelmäßige "Tagesschau"-Gucker amüsieren dürften.

Achtung, Putzmann!

Jens Riewa und das "Gerät"

Karussell-Fahrt

Jens Riewa und sein Kaffee äh Wasser

Ein Klassiker: Text-Bild-Schere

Jens Riewa und eine besondere Vorhersage

Wetter, Wetter, Wetter

Ein rollender Reporter

Jens Riewa und die Lacher

Raucht da etwa jemand?

Deutschlandflagge mal ganz anders

ukl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker