HOME

"Wetten, dass ..?": Michelle Hunziker moderiert mit Gottschalk

Michelle Hunziker feiert ihr Comeback im deutschen Fernsehen: Ab Oktober moderiert sie gemeinsam mit Thomas Gottschalk "Wetten, dass ..?".

Beim ZDF-Flaggschiff "Wetten, dass ..?" stehen laut "Bild"-Zeitung größere Veränderungen bevor: Michelle Hunziker wird Thomas Gottschalk bei der Moderation unterstützen. Dies bestätigte eine Sprecherin des ZDF auf Anfrage von stern.de. Schon ab der nächsten Sendung am 3. Oktober soll Hunziker Gottschalk zur Seite stehen. "Sie wird die Wetten betreuen, die Gottschalk im Vorfeld nicht mehr kennt", so die ZDF-Sprecherin. Auch die Wettkandidaten lernen Gottschalk und das Publikum erst in der Sendung kennen. Hunziker soll sie präsentieren. "Das gibt der Sendung einen neuen Impuls", sagt die ZDF-Sprecherin. Hunziker unterschrieb bei dem Mainzer Sender einen Zweijahresvertrag. Gottschalk selbst hat seinen Vertrag mit dem ZDF gerade erst bis 2012 verlängert.

Das Grundkonzept der Sendung werde aber nicht angetastet. Gottschalk werde weiter durch die Show führen, mit den Promis auf dem Sofa sitzen und die Showstars auf der Bühne anmoderieren. Zudem seien auch andere Veränderungen geplant, so solle der Wettkönig künftig anstelle von 5000 Euro einen Audi im Wert von 40.000 Euro bekommen, schreibt die "Bild".

Das Moderatorenpaar Gottschalk und Hunziker ist bereits ein eingespieltes Team. Schon 1998 moderierte die Schweizerin zusammen mit Gottschalk die Verleihung der Goldenen Kamera. Ein Jahr später führten die beiden die Zuschauer beim Benefiz-Konzert Michael Jackson & Friends durchs Programm.

jum/AP/DPA / AP / DPA