VG-Wort Pixel

Neue Show "Stepping Out" Jetzt tanzen die Promis ohne Profis - aber mit ihren Liebsten

Es soll wie "Let's Dance" sein - nur mit weniger Niveau: Die neue Tanzshow "Stepping Out" schickt echte Promi-Paare aufs Parkett. Natascha Ochsenknecht und Mario Basler wollen unter anderem mit ihren Liebsten tanzen.

Es sieht zwar aus wie "Let's Dance" - ist es aber nicht: Da sind Sylvie Meis und Daniel Hartwich, dort die Jury um Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse, doch die Regeln in der neuen RTL-Show "Stepping Out" sind andere. Ab 11. September sollen sechs Folgen lang echte Promi-Liebespaare das Tanzbein schwingen.

Während bei "Let's Dance" Laien auf Profi-Tänzer treffen, müssen hier also gleich zwei Unerfahrene Salsa, Swing, Discofox und Co. trainieren. Damit das Niveau nicht komplett flöten geht, stellt RTL den Promi-Paaren einen Profi-Coach zur Seite: Sieben Wochen vor der ersten Sendung beginnt das Training, für die Live-Shows muss dann jede Woche eine neue Choreographie einstudiert werden. Unter anderem dabei: Natascha Ochsenknecht und ihr On/Off-Freund Umut Kekilli. Sie postete bereits am Montag von den Proben erste Fotos auf Twitter:

Ein weiterer, etwas kurioser Teilnehmer ist Ex-Fußballprofi Mario Basler. Er will mit seiner Freundin Doris Büld antreten und spendet einen Teil seiner Gage an seinen Club Lok Leipzig, wie er der "Bild"-Zeitung erzählte. Er habe mit Tanzen aber gar nichts am Hut:

Ebenfalls auf das Experiment einlassen wollen sich "GZSZ"-Star Felix von Jascheroff und seine Freundin Lisa Steiner, die "Bachelorette"-Lovers Anna Hofbauer und Marvin Albrecht, das "Bauer sucht Frau"-Paar Bruno und Anja Rauh, TV-Koch Björn Freitag mit Anna Freitag, das Schauspieler-Paar Mimi Fiedler und Bernhard Bettermann und Jürgen Drews' Tochter Joelina mit ihrem Freund Marc Aurel Zeeb.

Der Sender verspricht in der Pressemitteilung "einen spannenden, privaten Blick durchs Schlüsselloch der Prominenten und ihrer Partner."  Und verrät auch gleich, was man sich darunter vorstellen kann: "Wir sind dabei, wenn das Paar zu Hause den letzten Schliff probt, wir schauen ihnen bei Anproben zu, sitzen mit im Auto oder erleben Diskussionen rund um die nächste Inszenierung hautnah mit."

sst

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker