HOME

Stern Logo Der TV-Tipp des Tages

TV-Tipps des Tages für den 20.10.: Weltpolitik statt Witz

stern.de führt Sie mit dem TV-Tipp des Tages durch den Fernseh-Dschungel. Heute: der gar nicht mal so lustige "Tatort" aus Münster.

"Tatort: Die chinesische Prinzessin" 20.15 Uhr, ARD
KRIMI Die Chancen stehen gut, dass der neue "Tatort" aus Münster einen weiteren Zuschauerrekord aufstellen wird. Die Latte liegt aktuell bei 12,8 Millionen, und ist natürlich auch dem Umstand geschuldet, dass die Folgen aus Westfalen Kultstatus genießen. Viel interessanter als die derzeitige aber wird die Quote des kommenden Falls von Thiel und Boerne werden. Denn "Die chinesische Prinzessin" hat das Zeug, eine ganze Reihe von Fans zu verschrecken. Um es kurz zu machen: Das Humor-erprobte Ermittler-Duo tauscht diesmal Witz gegen Weltpolitik, was dem Krimi ganz und gar nicht gut tut.

Die traurige Erkenntnis nach 90 Minuten lautet schlicht: Zieht man den Münsteranern das Clownskostüm aus, stehen sie reichlich nackt da. Womit sie sich leider nahtlos ins überwiegend graue Mittelmaß der gesamten Krimireihe einfügen.
Ein TV-Tipp von Niels Kruse, Redakteur bei stern.de


Und das ist an diesem Tag noch sehenswert:


"Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten"
20.15 Uhr, ProSieben
ABENTEUER An dieser Sorte Piraterie hat selbst die Filmindustrie Freude: Trotz lauer Kritiken startete der vierte Seegang von Jack Sparrow (Johnny Depp) 2011 in den deutschen Kinocharts von null auf hundert durch. Obwohl Sparrow unkaputtbar scheint, sucht er hier zur Sicherheit nach der Quelle des ewigen Lebens. Papa (Keith Richards) gibt ihm ein paar wertvolle Tipps mit auf die Reise, eine temperamentvolle Seeräuberbraut (Penélope Cruz) ebnet ihm den Weg durch das Spalier todbringender Meerjungfrauen. Den Start von Teil 5 hat Walt Disney gerade auf den Som mer 2016 verschoben. (bis 23.00)

"Love Is the Devil"
0.00 Uhr, ZDF Kultur


KÜNSTLERDRAMA Im Swinging London beginnt der Maler Francis Bacon (Derek Jacobi) eine Liaison mit dem Ganoven Dyer (Daniel Craig). Die "Muse" inspiriert den Exzentriker zu seinen besten Werken und geht daran zugrunde. Faszinierend, bitter, mit Herzblut gespielt. (bis 1.25)

"Rosa Luxemburg" 23.45 Uhr, Bayern

DRAMA Margarethe von Trottas Biografie ist weniger eine Lektion in deutscher Geschichte als das Porträt einer kämpferischen Frau. Für ihre Darstellung wurde Barbara Sukowa ("Lola") 1986 in Cannes ausgezeichnet. Der im September verstorbene Otto Sander spielt Karl Liebknecht. (bis 1.40)