HOME

"Dad geht es wieder gut": David Hasselhoff twittert Foto mit seinem Vater

Via Twitter hat sich David Hasselhoff bei seinen Fans für die Unterstützung bedankt. Auf einem Foto zeigt er sich mit seinem Vater, wegen dessen Erkrankung er "Promi Big Brother" verlassen hatte.

Er war wohl der prominenteste Bewohner im Sat.1-TV-Container: Nach seinem Auszug aus dem "Promi Big Brother"-Haus, hat David Hasselhoff, 61, seinen Fans mitgeteilt, dass es seinem Vater schon wieder besser gehe.

Über seinen Twitter-Account "The Hoffical Tweet!" bedankte sich der ehemalige Baywatch-Star für die Unterstützung und veröffentlichte ein Foto von sich und seinem Vater. "Hallo an all meine Big-Brother-Freunde. Dad geht es wieder ganz gut. Danke für euren Rückhalt und eure netten Worte", schrieb der Schauspieler und Sänger dazu.

Als erster Bewohner hatte Hasselhoff das "Promi"-Haus verlassen. Als Grund für seinen Abschied nannte er die Erkrankung seines Vaters. "Er stirbt nicht, aber er hat Lungenprobleme. Und der Einzige, den er hat, das bin ich." Ob das der tatsächliche Grund war, darüber wurde fleißig spekuliert.

Verschiedene Medien hatten kurz nach seinem Auszug berichtet, Hasselhoff habe einen Nachschlag bei der Gage gefordert. Die Fernsehshow, die in Berlin-Adlershof aufgezeichnet wird, soll am Freitagabend enden.

jat/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel