VG-Wort Pixel

"Desperatve Housewives"-Star Polly Bergen ist im Alter von 84 Jahren gestorben


Sie spielte in der TV-Serie "Desperatve Housewives" über mehrere Staffeln hinweg die Stella Kaminsky - war dafür sogar für einen Emmy nominiert. Jetzt ist Schauspielerin Polly Bergen gestorben.

Die US-Schauspielerin und Sängerin Polly Bergen ist tot. Bergen sei am Samstag im Alter von 84 Jahren in ihrem Haus im US-Bundesstaat Connecticut gestorben, berichtete die "New York Times" unter Berufung auf ihre Sprecherin. Die 1930 im US-Bundesstaat Tennessee geborene Schauspielerin hatte in den 40er Jahren erste Rollen bekommen. Für ihren Auftritt in der TV-Serie "Playhouse 90" gewann sie 1956 einen Emmy und wurde später noch mehrfach für weitere Preise nominiert.

Neben Rollen in der Komödie "Making Mr. Right - Ein Mann à la Carte" und zahlreichen weiteren Hollywood-Filmen spielte sie auch in Serien wie "Der Feuersturm" und "Desperatve Housewives" mit. Außerdem nahm Bergen, die dreimal verheiratet war, mehrere Musikalben auf und sang in Broadway-Musicals.

and/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker