VG-Wort Pixel

Influencerin Cathy Hummels und ihr Liebesleben: Wie sie viel sagt, ohne viel zu sagen

Cathy Hummels
Cathy Hummels weiß, wie man eindeutig zweideutige Instagram-Captions verfasst
© Lukas Fortkord/dpa
Das Beziehungsleben von Cathy und Mats Hummels bewegt die Schlagzeilen. Während er vornehmlich schweigt, macht sie eine Andeutung nach der anderen. 

Manchmal braucht man gar nicht viel zu sagen, um seine Botschaft rüberzubringen. Cathy Hummels ist Expertin darin, Statements zu geben, ohne sie als solche zu kennzeichnen. Dafür nutzt die Münchnerin ihre Lieblings-Plattform: Instagram. 

Cathy Hummels und ihre vielsagenden Postings

Besonders auffällig ist das seit die Ehe von Cathy und Mats Hummels mehr und mehr die Schlagzeilen beherrscht. Erste Gerüchte über eine Trennung kamen im vergangenen Jahr auf. Hummels postete auch damals Bilder mit ihrem Ehemann. "Was will ich mit diesem Bild sagen, fragen sich bestimmt viele von euch. Eigentlich nur, dass wir eine schöne Zeit auf dem Weihnachtsmarkt hatten und zusammenhalten", schrieb sie zu einem der Schnappschüsse. 

Doch als die Gerüchte auch in diesem Jahr nicht abreißen wollten, legte sie nach. Im Mai postete sie erneut ein Bild mit Mats Hummels, erklärte dazu: "Und auch, wenn unser Family-Life sehr special und auch anders ist, haben wir immer die schönste Gemeinsamkeit auf der Welt: den wertvollsten Menschen, nämlich Ludwig."

"Wenn sich eine Tür schließt"

Als vor wenigen Wochen erste Berichte veröffentlicht wurden, nach denen die Hummels die Scheidung eingereicht haben, äußerte sie sich erneut eindeutig zweideutig. "Wenn sich eine Tür schließt, dann öffnet sich eine neue. Ich mag Veränderungen nicht so gern. Aber sie zu akzeptieren hilft einem, auch wenn es weh tut. Ich akzeptiere es und bin wie immer so gut es geht positiv. Für Ludwig. Für mich. Für unser Leben", schrieb sie auf Instagram, verriet aber nicht, was tatsächlich gerade im Leben der Hummels vor sich ging. 

Hatte sie im vergangene Jahr noch einiges an Interpretationsspielraum gelassen, wurden Hummels' Postings in jüngster Zeit immer deutlicher. Die Botschaft: Sie konzentriert sich auf ihr eigenes Leben mit ihrem Sohn Ludwig. "Ich schaffe es jeden Tag mehr loszulassen. Baby steps! Wie sagt man: '… Glück im Spiel / Beruf'", postete sie erst vor wenigen Tagen und setzte noch einen drauf mit einer Nachricht an ihre Followerinnen. "You are Queens – eine selbstgebastelte Krone tut der Seele gut", schrieb sie zu einem Bild von sich. 

Eines ist klar: Die Kunst der semi-subtilen Instagram-Captions hat Cathy Hummels über die Jahre hinweg gemeistert. 

Quelle: Instagram cathyhummels

ls

Mehr zum Thema



Newsticker