VG-Wort Pixel

Gesundheitliche Probleme Céline Dion erkrankt: Neue Show in Las Vegas kurzfristig abgesagt

Celine Dion
Céline Dion muss ihre geplanten Shows in Las Vegas absagen
© Imago
Céline Dion hat überraschend ihre Rückkehr nach Las Vegas auf unbestimmte Zeit verschoben: Die Sängerin hat gesundheitliche Probleme und konnte deshalb an den Proben nicht teilnehmen. An ihre Fans sendete sie eine emotionale Botschaft.

Sorge um Céline Dion: Die Sängerin hat ihre geplante Rückkehr nach Las Vegas kurzfristig abgesagt. In einer Pressemitteilung ist von "unvorhergesehenen gesundheitlichen Problemen" die Rede. Dion leide an schweren und anhaltenden Muskelkrämpfen, aufgrund derer sie nicht an den Proben teilnehmem könne. Eigentlich sollte die 53-Jährige schon am 5. November wieder in Las Vegas mit einer neuen Show für fünf Tage auf der Bühne stehen, weitere Termine von Januar bis Februar waren angekündigt. Die Einnahmen aus dem Eröffnungskonzert sollten einer Stiftung, die sich für Corona-Betroffene einsetzt, zu Gute kommen.

Auf Instagram wandte sie sich mit emotionalen Worten an ihre Fans: "Mein Herz ist gebrochen. Mein Team und ich haben seit acht Monaten an unserer neuen Show gearbeitet, dass ich sie jetzt nicht im November eröffnen kann, betrübt mich zutiefst", schreibt sie. Sie fühle sich schlecht, dass sie alle hängen lasse. "Mir tut es besonders leid für alle Fans, die geplant haben, nach Las Vegas zu kommen. Ich muss mich jetzt darauf konzentrieren, gesund zu werden. Ich will das so schnell wie möglich hinter mir lassen."

Céline Dion macht New York zu ihrem Lauftsteg – nicht nur deshalb lieben ihre Fans sie

Céline Dions Welttournee ist bisher nicht betroffen

Dion befindet sich in ärztlicher Behandlung, um die Ursachen der schweren Krämpfe herauszufinden. Zuletzt stand sie 2019 in Las Vegas auf der Bühne, wo sie gut 16 Jahre immer wieder neue Shows präsentierte. Die Veranstalter zeigten sich verständnisvoll: "Céline ist wie Familie für uns und das Wichtigste ist jetzt, dass sie sich darauf konzentrieren kann, gesund zu werden. Wir haben in den vergangenen zwei Jahrzehnten erlebt, mit wie viel Herzblut und Widerstandskraft sie dabei ist und, dass sie am glücklichsten ist, wenn sie das tut, was sie liebt. Nämlich auf der Bühne stehen und für ihre Fans performen", teilte der Präsident von Concerts West/AEG Presents mit.

Dions angekündigte Welttournee im März soll bisher wie geplant stattfinden.

Quelle: "People"

sst

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker