HOME

EIFERSÜCHTIGER EHEMANN: Catherine Zeta Jones lehnt Millionenangebot für Dessous-Reklame ab

Hollywoodstar Catherine Zeta Jones (32) hat angeblich auf Anraten ihres Mannes Michael Douglas einen Millionen- Werbevertrag vom US-Wäschehersteller Victoria?s Secret abgelehnt.

Douglas will seine Frau nicht in Reizwäsche sehen

Hollywoodstar Catherine Zeta Jones (32) hat angeblich auf Anraten ihres Mannes Michael Douglas einen Millionen- Werbevertrag vom US-Wäschehersteller Victoria?s Secret abgelehnt. Wie die Zeitung »Star« in London berichtete, habe ihr 57-jähriger Ehemann ein energisches Veto gegen die geplanten Reklamefotos eingelegt. Die Vorstellung, dass seine Frau sich in Reizwäsche hätte zeigen können, empfinde Douglas als »unanständig«, schrieb das Blatt.

Keltisches Kreuz als Trost

Der US-Wäschehersteller Victoria?s Secret, der unter anderem die Top-Models Heidi Klum und Tyra Banks unter Vertrag hat, habe insgesamt rund 30 Millionen Dollar (30,3 Millionen Euro) für die Mitarbeit von Jones geboten. Douglas habe seine Frau mit einem diamantenbesetzten keltischen Kreuz im Wert von 160 000 Dollar getröstet.