VG-Wort Pixel

Gemeinsames Bett in Bedford Ryan Reynolds und Blake Lively kaufen Haus


Keine Zeit zu verschwenden: Obwohl sie erst ein halbes Jahr ein Paar sind, wollen Blake Lively und Ryan Reynolds zusammenziehen. Das passende Haus haben sie jetzt auch gefunden.

Seit einem knappen halben Jahr sind Blake Lively und Ryan Reynolds offiziell ein Paar. Und bei den beiden scheint es schnell ernst zu werden: Laut "People.com" haben sie nach kurzer, intensiver Suche ein gemeinsames Heim gefunden. In Bedford im Bundesstaat New York soll das junge Glück fündig geworden sein. Bei der neuen Bleibe handelt es sich laut Angaben eines Insiders um ein Landhaus, dass für schlappe zwei Millionen Dollar die Besitzer wechselte.

Der Hauskauf des Hollywood-Pärchens kommt nicht überraschend. Das "Gossip Girl" und der Ex von Scarlett Johansson hatten sich ganz offen an der amerikanischen Ostküste nach Anwesen umgesehen. Grund für diese geografische Eingrenzung sei Livelys Job, heißt es. Die 24-Jährige möchte von zu Hause aus leicht zum Set ihrer Serie in New York pendeln können. "Sie haben sich in verschiedenen Teilen von Connecticut nach einem Haus umgesehen. Ryan lebt quasi schon mit ihr zusammen. Wenn er bei ihr im Apartment ist, dann fühlt er sich zu Hause", verriet ein Vertrauter in diesem Zusammenhang der Zeitschrift "Us Weekly". "Blake und Ryan würden gern - so sehr es ihnen möglich ist - als ein normales Paar leben. Sie lieben es, aus der Stadt rauszukommen und schätzen ein langsameres Tempo", fügte ein weiterer Freund hinzu.

hw/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker