HOME

Geplante Adoption: Lady Gaga will indische Waisenkinder adoptieren

Die Sängerin Lady Gaga will es ihren Star-Kollegen gleichmachen und Waisenkinder aus aller Welt adoptieren. Dafür sollen bald die ersten drei aus Indien in Lady "Mamas" Obhut kommen.

Lady Gaga will Waisenkindern ein neues Zuhause bieten. Die Sängerin hat Freunden verraten, dass sie unbedingt Kinder aus aller Welt adoptieren möchte. "Sie wollte schon immer adoptieren, schon seit sie ein kleines Mädchen war", berichtet ein Insider dem "Daily Star Sunday". "Sie sagt ihren Freunden, dass sie das Gefühl hat, aus einem Grund auf diesem Planeten zu sein und seit sie Berühmtheit erreicht hat, sieht sie es als Zeichen, dass sie das gute Schicksal, das sie erhalten hat, auch wieder zurückgeben muss."

Nachdem die 25-Jährige erst kürzlich die Born This Way Foundation ins Leben rief, um damit jugendlichen Mobbingopfern zu helfen, ist dies der nächste Schritt für sie, um Kinder zu unterstützen. "Der Plan ist, drei indische Waisen zu adoptieren, bevor sie mehr aus aller Welt adoptiert", erklärt der Insider weiter. "Sie will auch mindestens ein amerikanisches Kind. Sie ist nicht eine von diesen Prominenten, die in die Dritte-Welt-Adoptionen hineingezogen werden und dann ihr eigenes Land vergessen."

Allerdings wolle die vielbeschäftigte Gaga ihre Familiengründung noch ein paar Jahre aufschieben, damit sie genug Zeit hat, um sich auch um die Kinder zu kümmern.

tmm/Bang
Themen in diesem Artikel