HOME

Jolies und Pitts Sohn: Maddox soll Göttersohn spielen

Er ist das älteste Kind im Hause Pitt-Jolie und scheint nun in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten. Angelina Jolies und Brad Pitts Sohn Maddox soll eine Rolle in einer neuen Comicverfilmung erhalten. Produzieren will den Film sein Vater.

Will er in die Fußstapfen seiner Eltern treten? Der Adoptivsohn von Brad Pitt und Angelina Jolie soll die Hauptrolle in dem Film übernehmen, der auf einer Graphic Novel basiert. Produziert wird er von Pitts Produktionsfirma Plan B. Ein Informant berichtet dem "Daily Star" weiter: "Der Film handelt von dem jungen Sohn eines Gottes. Er verlässt sein Zuhause, um gegen Monster zu kämpfen." Da Maddox Comics und Filme liebe, hielten seine Eltern ihn für perfekt für die Rolle.

Bereits in der Vergangenheit hat Jolie in der "Vanity Fair" ihren ältesten Sohn als einen "wahren Intellektuellen" bezeichnet. "Dafür kann ich mir genetisch natürlich nicht selbst gratulieren. Er ist toll in der Schule und großartig in Geschichte."

Das Gleiche zu machen wie seine Eltern, ist Maddox auf Dauer in Zukunft wohl doch zu langweilig. Er scheint derzeit das schreibende Gewerbe zu favorisieren, wenn es um seine zukünftigen Berufspläne geht. "Er denkt, dass er ein Schriftsteller werden kann, oder die Welt bereist und Dinge und Orte kennenlernt", sagte Jolie in dem Magazin.

liri/bang