VG-Wort Pixel

Schockierendes Foto Nur noch Stümpfe: Was ist mit Karl Lagerfelds Zähnen passiert?

Karl Lagerfeld
Karl Lagerfeld lässt sich derzeit an den Zähnen behandeln
© LAURENT BENHAMOU/SIPA / Action Press
Eigentlich sollte Ehrengast Karl Lagerfeld am Donnerstag nur die Festtagsbeleuchtung an den Champs-Élysées anzünden. Dabei gewährte der Designer einen Blick auf seine Zähne – und sorgte für verwunderte Blicke.

Er sah eigentlich aus wie immer: schwarz gekleidet, mit der dunklen Sonnenbrille im Gesicht, das weiße Haar zu einem Pferdeschwanz zurückgebunden. Etwas fülliger vielleicht als sonst, aber so kennt man Modedesigner Karl Lagerfeld

Karl Lagerfelds Zähne werfen Fragen auf

Doch als der 85-jährige Hamburger lächelte, offenbarte er einen Blick auf sein Gebiss, das vor allem durch einige Lücken auffiel. Mehrere Seitenzähne fehlen, einige der Vorderzähne sind nur noch Stümpfe. Was ist passiert? Ein Sprecher Lagerfelds erklärt der britischen "Daily Mail": "Er lässt seine Zähne derzeit behandeln, aber er wollte seiner langjährigen Verpflichtung, an der Zeremonie teilzunehmen, trotzdem nachkommen." 

Karl Lagerfeld
So sah Karl Lagerfelds Gebiss noch vor wenigen Jahren aus. 
© Stefan Kiefer / Picture Alliance

Dr. Philipp F. Gebhardt, ein Fachzahnarzt für Kieferorthopädie, bestätigt dies gegenüber der "Bild"-Zeitung. "Offensichtlich steht Herr Lagerfeld vor einer Generalüberholung seiner Zähne", sagt er. "In der Regel bekommen Patienten dann aber einen provisorischen Zahnersatz, um die offenen Stellen bis zur Behandlung zu schützen. Für mich ist es auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar, warum er darauf verzichtet", sagt der Mediziner. 

Im April hat Lagerfeld über seine Gesundheit gesprochen

Über sein Alter und das Älterwerden spricht der Chanel-Designer ungern. In einem seltenen Interview mit dem französischen Magazin "Numéro" sagte er im April: "Im Moment leide ich nicht so schlimm. Die Ärzte haben mich voll durchgecheckt, ich hatte jeden Test, den es unter der Sonne gibt. Sie haben nichts gefunden – wir können in zehn Jahren noch einmal drüber reden." Über seine Zähne sprach er allerdings nicht. Stattdessen beschwerte sich Lagerfeld über Models, die mit ihren Gebissen negativ auffielen. "Diese dünnen Dinger mit schiefen Zähnen, die wir normalerweise auf den Laufstegen sehen. Was die wirklich brauchen, ist einen guten Zahnarzt." 

Dass der in Frankreich lebende Modezar ein großer Fan von Cola Light ist, gab er vor einigen Jahren in "Harper's Bazaar" zu. "Ich trinke Diet Coke direkt nach dem Aufstehen bis ich ins Bett gehe. Ich kann es auch mitten in der Nacht trinken, und ich könnte trotzdem schlafen. Ich trinke keinen Kaffee, ich trinke keinen Tee, ich trinke sonst nichts", sagte er damals. Gut möglich, dass der exzessive Konsum nun seine Spuren hinterlässt. 

Quelle: "Daily Mail" / "Bild" / "Numéro" / "Harper's Bazaar"

Stars und ihre Haustiere
ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker