HOME

KATE MOSS: Britisches Supermodel ist schwanger

Bald ist es vorbei mit der extra-schlanken Linie: Das Kind des 28-jährigen Models soll im Herbst das Licht der Welt erblicken. Vorher soll allerdings noch geheiratet werden.

Kate Moss (28), britisches Super-(Leicht-)model, wird Mama. Außerdem sollen bald die Hochzeitsglocken läuten: Sie wolle nun ihren Freund, den Zeitschriftenverleger Jefferson Hack (30), heiraten, berichteten britische Boulevardblätter. Moss, die im Alter von 14 Jahren »entdeckt« wurde, gilt als eines der reichsten Mannequins Großbritanniens.

Drugs und Rock'n'Roll sind jetzt tabu

Moss ist und war unter anderem das »Gesicht« von Calvin Klein, Yves Saint Laurent, Versace und Burberry. Das Paar soll über die Schwangerschaft »hocherfreut« sein, berichteten Freunde. Ende der 90er Jahre hatte sich Moss in einer Londoner Prominentenklinik nach Drogen- und Alkoholmissbrauch behandeln lassen. »Sie hat seitdem ihre Prioritäten geändert«, sagte eine Freundin dem »Mirror.«

Überrascht und entzückt

Laut »Mirror« hatte Moss vor zwölf Wochen mit einem Test zu Hause ihre Schwangerschaft entdeckt. Sie sei »überrascht und entzückt« gewesen, obwohl sie eigentlich mit der Gründung einer Familie noch hätte warten wollen. »Das Baby kommt im Oktober«, sagte Moss dem »Mirror.«

Themen in diesem Artikel