HOME

Kylie Minogue: Ex-Verlobter ist jetzt verheiratet

Sängerin Kylie Minogue und Schauspieler Joshua Sasse waren ein Jahr lang verlobt, geheiratet hat er jetzt aber eine andere Australierin.

Kylie Minogue und ihr damaliger Verlobter Joshua Sasse bei der Weltpremiere von "Absolutely Fabulous: The Movie" Ende Juni 201

Kylie Minogue und ihr damaliger Verlobter Joshua Sasse bei der Weltpremiere von "Absolutely Fabulous: The Movie" Ende Juni 2016 in London

Kylie Minogues (50) Ex-Verlobter, der britische Schauspieler Joshua Sasse (30), und die Australierin Louisa Ainsworth haben nach einer stürmischen Romanze am Freitag in Byron Bay, Australien, geheiratet. Zu der privaten Zeremonie waren nur die Familien der beiden und einige wenige Freunde geladen. Das meldet "dailytelegraph.com.au".

Für Joshua Sasse war es der inzwischen dritte Anlauf zum Traualtar. Zuvor war er schon mit Schauspielkollegin Harriet Collings verlobt. Besonders viel Beachtung fand aber seine Verlobung mit dem australischen Superstar Kylie Minogue im Februar 2016. Ziemlich genau ein Jahr danach gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Er soll sie damals mit einer spanischen Schauspielerin betrogen haben, doch das wurde nie offiziell bestätigt.

Was Minogue dagegen bestätigte, war, wie schlecht es ihr nach der Trennung ging. In einem Interview im April dieses Jahres sprach sie von einem regelrechten Nervenzusammenbruch. Im Mai präsentierte sie sich dann mit einem neuen Mann: Paul Solomons, Kreativdirektor der britischen "GQ".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel