HOME

Sängerin braucht Pause: Lena Meyer-Landrut kündigt Auszeit auf Instagram an

Die 28-jährige Sängerin Lena Meyer-Landrut hat auf Instagram verkündet, sich vorerst aus den sozialen Medien zurückzuziehen. Nach einer Trennung, einer Schaffenskrise und einem Krankenhausaufenthalt 2019 braucht sie nun offenbar eine Pause.

Lena Meyer-Landrut

Macht derzeit einen "Social-Media-Detox": die Sängerin Lena Meyer-Landrut 

Picture Alliance

Lena Meyer-Landrut hat angekündigt, sich eine Auszeit zu nehmen, zumindest in den sozialen Medien. Zu Fotos von verschneiten Bergen schrieb die Sängerin auf Instagram: "Verabschiede mich hiermit, breche auf zu 'nem kleinen Social Media Detox." Den tausenden Likes und freundlichen Kommentaren unter ihren Fotos ist anzumerken, dass ihre Follower es ihr mehr als gönnen. Wie lange die 28-Jährige ihre Auszeit aushält, ist allerdings eine andere Frage. Bereits am 29. November 2019 hatte sie auf Instagram verkündet, sich eine Pause zu gönnen.

"Mal kurz auf den Körper hören, wenn er einem Pause signalisiert", lautete ihre Bildunterschrift zu einem Selfie. "Ich bin eine von den Kandidatinnen, die immer weitermachen will, immer mehr, immer schneller, nichts verpassen, immer besser werden, Fortschritt und Veränderung, go go go." Dabei lasse sich zu oft von äußeren Einflüssen lenken und höre "dann doch nicht immer 100 Prozent auf die innere Stimme". Schon zwei Tage später hatte die Sängerin dann ein neues Foto gepostet, auf dem sie in ein Handtuch gewickelt posierte. 

Trennung, Schaffenskrise, Krankenhausaufenthalt

Eine tatsächliche Social-Media-Auszeit kann die 28-Jährige vermutlich gut gebrauchen. Anfang 2019 hatte sie sich nach acht Jahren Beziehung von ihrem Freund, dem Basketballer und Unternehmer Max von Helldorf, getrennt. Nach der Trennung litt sie unter einer kreativen Schaffenskrise. "Während der Arbeit am Album habe ich bemerkt, dass ich mich erschöpft, müde und einfach nicht richtig gut gefühlt habe. Eher lustlos. Ich wusste einfach nicht, warum ich dieses Album mache", sagte sie der Nachrichtenagentur spot on news. Sie beschäftigte sich daraufhin viel mit sich selbst – offensichtlich mit Erfolg, denn am zweiten April veröffentlichte sie ihr fünftes Album "Only Love, L.". In den deutschen Charts landete es auf Platz zwei. 

Lena Meyer-Landrut präsentiert sich sexy

Kurz darauf sorgten neue Gerüchte um gesundheitliche Probleme der Sängerin für Aufmerksamkeit. Wegen Magenschmerzen musste sie eine Probe für die TV-Show "Inas Nacht" abbrechen. Laut dem NDR litt sie unter einer Lebensmittelunverträglichkeit, die ihr das Auftreten vor Schmerzen unmöglich machte. Die TV-Show fand anschließend ohne Lena statt. Kurz darauf schlug ihr eine ihrer Tänzerinnen bei einem Konzert versehentlich einen halben Zahn aus. Im August 2019 musste sie schließlich sogar wegen einer Nierenbeckenentzündung ins Krankenhaus. Kein Wunder also, dass ihre Follower ihr das Wandern im Schnee und die Social-Media-Detox-Kur nun mehr als gönnen. 

Quellen: Lena Meyer-Landrut/instagram, spot on news

ame