Lena Meyer-Landrut


Artikel zu: Lena Meyer-Landrut

Die Sängerin Lena Meyer-Landrut gewinnt 2010 den deutschen Grand-Prix-Vorentscheid "Unser Star für Oslo" und anschließend auch den 55. Eurovision Song Contest in Oslo. Die "19-jährige Abiturientin aus Hannover" erhielt für ihre Single "Satellite" und das von Stefan Raab produzierte Album "My Cassette Player" in Deutschland eine Doppel-Platin-Auszeichnung. Beim Eurovision Song-Contest 2011 in Düsseldorf trat Lena auf den Vorschlag von Stefan Raab als Titelverteidigerin mit dem Song "Taken by a Stranger" erneut an und erreichte den 10. Platz.