VG-Wort Pixel

Instagram Lenas neuer Lebensabschnitt – das steckt hinter ihrer verschlüsselten Botschaft

Lena zeigt sich in einem Video auf Instagram im Bikini
Lena hat viele Facetten. Die Sängerin lässt in einem Video mehrere Stationen ihres Lebens Revue passieren.
© Instagram/lenameyerlandrut
Lena wird am Sonntag 30 Jahre alt. Nach ihrer Aufräum-Aktion bei Instagram schließt sie mit weiteren Kapiteln ihres Lebens ab - offenbar auch mit dem ESC.

Nächste Woche jährt sich der wohl wichtigste Tag in ihrem Leben: Am 29. Mai 2010 gewann Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest in Oslo. Die damals 19-jährige Abiturientin aus Hannover wurde europaweit gefeiert. Nicht nur Deutschland, auch Skandinavien, der Balkan, das Baltikum und Spanien und Portugal waren von "Lovely Lena" entzückt. Es war der Startschuss einer großen Karriere, die nun seit elf Jahren andauert.

"One third of the way", kündigte Lena auf ihrem Instagram-Account an, was übersetzt "ein Drittel des Weges" bedeutet. Die Sängerin sorgte damit in den vergangenen Tagen für Rätselraten. Erst hatte sie alle ihre Fotos und Inhalte auf Instagram gelöscht, dann meldete sie sich mit dieser Botschaft und der Ankündigung einer neuen Platte mit dem Namen "Optimistic" zurück. Was steckt dahinter?

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mit einem neuen Foto klärt Lena ihre Fans auf. Sie feiert nämlich nicht nur ihr ESC-Jubiläum, sondern am 23. Mai auch ihren Geburtstag. Lena wird 30 Jahre alt – ein neuer, ihr zweiter Lebensabschnitt, beginnt. Das meint sie wohl mit "ein Drittel des Weges" liege bereits hinter ihr. Ein neuer Weg liege nun vor ihr, schreibt Lena. Und kündigt ein neues Album an.

ESC-Songs fehlen auf Lenas neuer Platte

"Bis dahin habe ich mit viel Liebe und Optimismus die Songs der letzten Jahre für euch auf EPs zusammengestellt", schreibt die Sängerin. "Optimistic" erscheint am Freitag und ist eine persönliche Zusammenstellung ihres musikalischen Schaffens.  Dazu veröffentlichte Lena ein Video, das sie in verschiedenen Lebensstationen zeigt. Ihre ESC-Songs fehlen allerdings. Weder der Siegersong "Satellite" noch "Taken By A Stranger" werden auf der Platte zu hören sein. Dafür Lieder wie "Better", "Thank You" oder "Don't Lie To Me".

Wer Lena nochmal beim ESC sehen möchte, hat dazu am Freitagabend Gelegenheit. Die ARD wiederholt um 23.45 Uhr das Finale von Düsseldorf 2011, bei dem Lena ein Jahr nach ihrem Sieg in Oslo noch einmal antrat. "Taken By A Stranger" sang sie damals und wurde Zehnte. Mit dem Kapitel ESC hat sie inzwischen abgeschlossen. Das Lena-Fieber in Deutschland - es hält bis heute an.

mai

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker