VG-Wort Pixel

Neue Single "Strip" Comeback nach Pause und Instagram-Kahlschlag: Lena Meyer-Landrut meldet sich zurück

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut meldet sich mit neuer Musik zurück
© Hubert Boesl / Picture Alliance
Nachdem sie kürzlich alle ihre Instagram-Fotos gelöscht hatte, meldet sich Lena Meyer-Landrut jetzt mit ihrer neuen Single "Strip" zurück. Und die ist eine klare Botschaft an ihre Fans. 

"Strip it all off", singt Lena Meyer-Landrut in ihrer neuen Single "Strip". Lass alles von dir fallen, entledige dich allen Ballasts – so die Message dahinter. Genau das hat Meyer-Landrut selbst vor Kurzem getan. Fans waren verwundert, als die Sängerin all ihre Instagram-Posts auf einmal löschte und ihr Profil auf einmal aussah, als sei es noch nie benutzt worden. 

Lena Meyer-Landrut mit neuer Single zurück

Tatsächlich ist das aber ein altbekannter PR-Schritt, wenn Stars eine Ankündigung haben oder ein neues Produkt bewerben wollen. Miley Cyrus hat's bereits getan und auch Taylor Swift. Eine weiße Leinwand für etwas Neues zu schaffen, das wollte wohl auch Meyer-Landrut, die in den vergangenen Jahren auch als Influencerin ihr Geld verdient hat.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Textlich erinnert ihre neue Single an den berühmten Swift-Song "Shake it Off", in dem es ebenfalls darum geht, sich von Überflüssigem zu trennen und seinen eigenen Weg zu gehen. 

Diebstahl-Vorwürfe

Drei EPs hat Meyer-Landrut in den vergangenen Tagen veröffentlicht. Sie heißen "Confident", "Kind" und "Optimistic". Etwas überschattet wurde die Freude über das Comeback der Sängerin von Vorwürfen der Indie-Künstlerin Dillon. Sie hatte behauptet, Meyer-Landrut hätte Titel und Cover-Design von "Kind" bei ihr geklaut. Meyer-Landrut bot ihr ein Telefongespräch an, das sie aber ablehnte.

Lena Meyer-Landrut präsentiert sich sexy

"Wie man auf Instagram mitverfolgen konnte, hat Lena Meyer-Landrut versucht, die im Raum stehenden Vorwürfe der Sängerin Dillon mit ihr persönlich bei einem Telefonat zu besprechen. Leider hat Dillon dies abgelehnt. Der Vorwurf der Sängerin, Lena habe Titel, Artwork und Fotos von ihrem Album 'Kind' gestohlen, ist in jeglicher Hinsicht unbegründet", ließ ihr Anwalt gegenüber "Bild" verlautbaren. 

Lena dürften die Vorwürfe nicht weiter aus der Ruhe bringen. Auf Instagram dankte sie ihren Fans und drückte ihre Freude über den Single-Release aus. 17 Beiträge sind mittlerweile wieder auf der Plattform zu sehen - Lena ist zurück. 

Verwendete Quelle: "Bild"-Zeitung / Instagram lenameyerlandrut

ls

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker