VG-Wort Pixel

Nach monatelanger Funkstille Lena Meyer-Landrut meldet sich auf Instagram zurück

Lena Meyer-Landrut bei einer Filmpremiere.
Die Sängerin Lena Meyer-Landrut erinnerte auf Instagram an ihr letztes Album-Release vor zwei Jahren 
© Carsten Koall / DPA
Nach monatelanger Funkstille hat sich Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal über die sozialen Medien an ihre Fans gewandt. Auf Instagram postete die Sängerin ein Konzertfoto mit einem Herz-Emoji.

Sängerin Lena Meyer-Landrut hat sich nach mehreren Monaten zum ersten Mal in den sozialen Medien zurückgemeldet. In einer Instagram-Story repostete sie ein Foto von einem Konzertvideo, das ein Fan hochgeladen hatte. Auf dem Bild ist die Künstlerin von hinten auf einer Bühne zu sehen. Als Kommentar hat Lena ein rotes Herz-Emoji hinzugefügt. Der Fan hatte mit dem Post an Lena "Only Love, L"-Konzert von vor zwei Jahren erinnert.

Lena erinnert an letztes Album-Release 

"Only Love, L" ist Lenas fünftes Studioalbum. Es erschien vor zwei Jahren am 5. April 2019 und landete auf dem zweiten Platz der deutschen Albumcharts. Mit dem roten Herz unterstreicht die Künstlerin einmal mehr die große emotionale Bedeutung der Platte, die sie auch in Interviews immer wieder betonte.

Lena Meyer-Landruts letzter regulärer Post im Feed stammt von Neujahr dieses Jahres mit den entsprechenden Grüßen an ihre vier Millionen Abonnenten.

Lena Meyer-Landrut reagiert auf Paparazzo

Sehen Sie in diesem Video: Lena Meyer-Landrut ist bei ihren Fans für ihre positive Einstellung und Ausstrahlung bekannt und beliebt. Doch nun berichtet sie bei Instagram von einem unangenehmen Vorfall mit einem Paparazzo.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker