VG-Wort Pixel

15-sekündiger Clip Nachdem sie alle Fotos gelöscht hat: Lena meldet sich mit Ankündigung bei Instagram zurück

Lena Meyer-Landrut
Lena Meyer-Landrut am Set von "The Voice Kids"
© Britta Pedersen / DPA
Lena ist wieder bei Instagram – nur einen Tag nachdem sie dort alle Inhalte gelöscht hat, meldet sich die Sängerin mit einer Ankündigung zurück.

Lena Meyer-Landrut hat sich bei Instagram zurückgemeldet. Nur einen Tag, nachdem die Sängerin ("Satelitte", "Taken by a Stranger", "Stardust") alle ihre Bilder und Videos von der Social-Media-Plattform gelöscht hatte, veröffentlichte die 29-Jährige am Dienstagabend einen neuen Clip unter ihrem Profil.

Die Befürchtungen einiger Fans, sie könnte sich komplett zurückziehen, bewahrheitete sich damit nicht – vielmehr lässt das rund 15-sekündige Video das angekündigte Comeback Lenas vermuten. Es zeigt die ESC-Siegerin von 2010 unter anderem tanzend und auf der Bühne. Am Ende werden zu ihrem Namen das Datum 21. Mai 2021 und das Wort "Optimistic" eingeblendet – Titel und Erscheinungsdatum ihrer neuen Single.

Aussicht auf neue Single freut Lena Meyer-Landruts Fans

Bei ihren Anhängerinnen und Anhängern kommt die Rückkehr zu Instagram den Kommentaren zufolge gut an, auch die Aussicht auf die neue Single lässt viele Fans jubeln. Auf ein neues Album müssen sie jedoch noch warten. Es soll erst Ende 2021 folgen, kündigte sie laut Radiosender BigFM im März an.

Bis Lena Meyer-Landrut wieder live zu sehen ist, dauert es sogar noch länger. Die "More Love Tour" durch sieben deutsche Städte wurde wegen der Coronavirus-Pandemie von 2020 auf Juni 2022 verlegt. Ob die für diesen Sommer geplanten Open-Air-Auftritte der Künstlerin stattfinden können, ist noch nicht bekannt.

Das letzte Album hatte Lena 2019 veröffentlicht. "Only Love, L" erreichte Platz 2 in den deutschen Charts. Ihr größter Erfolg war das Debütalbum "My Cassette Player" von 2010, das in Deutschland und in Österreich den ersten Platz der Hitparaden erreichte und der Sängerin fünf Goldene Schallplatten bescherte.

Lesen Sie zum Thema auch:

wue

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker