VG-Wort Pixel

Show aus den 80ern und 90ern Li-La-Launebär: Was macht Moderator "Metty" heute?



Er zauberte unzähligen Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Matthias Krings alias „Metty“ war mit der Sendung „Li-La-Launebär in den 80er und 90er Jahren jeden Sonntag im TV zu sehen. Gemeinsam mit dem grimmigen Bären moderierte Metty die bunte Sendung, die Kindern Wissen vermitteln sollte. 1994 flimmerte die letzte Folge über die Mattscheiben, doch was macht Matthias Krings eigentlich heute? Nach der letzten Li-La-launebär-Sendung entwickelte Krings noch weitere Kinder-TV-Formate. Danach produzierte er Kinderlieder und schrieb das Musical „Metty und die Mettymäuse“, in dem er die Hauptrolle spielte. Mittlerweile schreibt der 76-Jährige für das luxemburgische Magazin "Télécran" wöchtentlich Kolumnen über das Fernsehen. An Ruhestand ist bei Metty offenbar noch nicht zu denken.
Mehr
Matthias Krings alias "Metty" war mit der Sendung "Li-La-Launebär" in den 80er und 90er Jahren jeden Sonntag im TV zu sehen. Was hat der Moderator danach gemacht und was macht er heute?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker