HOME

Souldiva Mariah Carey: Ehemann reicht Scheidung ein

Erst 2013 haben Mariah Carey und Nick Cannon ihr Ehegelübde erneuert. Nun hat der Ehemann der Popdiva die Scheidung eingereicht. Kommt es jetzt zum Rosenkrieg?

Sängerin Mariah Carey und Nick Cannon streiten sich um das Sorgerecht für ihre acht gemeinsamen Hunde

Sängerin Mariah Carey und Nick Cannon streiten sich um das Sorgerecht für ihre acht gemeinsamen Hunde

Souldiva Mariah Carey und Ehemann Nick Cannon gehen zukünftig getrennte Wege. Der 34-jährige Comedian soll laut Informationen von "TMZ.com" am 12. Dezember die Scheidung eingereicht haben.

Bereits im August hatten die beiden ihre Trennung nach sechs Ehejahren bekanntgegeben. Und schon damals hatten sie verlauten lassen, zum Wohle ihrer dreijährigen Zwillinge Monroe und Moroccan, ein freundschaftliches Verhältnis wahren zu wollen. Sie würden sich das Sorgerecht teilen.

Auch der Verbleib weiterer Besitztümer sei im Ehevertrag geregelt, sodass es auch in dieser Hinsicht friedlich zugehen sollte. Einzig das Schicksal der acht gemeinsamen Hunde steht noch in den Sternen. Wer bekommt das Sorgerecht? Die 44-jährige Carey soll sehr an den Vierbeinern hängen und sie stets mit dem teuersten Hunde-Luxusartikeln überschütten.

kgi
Themen in diesem Artikel