HOME

Miley Cyrus: Sängerin widerspricht Verlobungsgerüchten

Ein Ring hat für Aufregung gesorgt - schließlich steckt er am Finger von Miley Cyrus. Doch die 19-Jährige stellt jetzt klar: Wer genau hingeschaut hätte, hätte den Ring schon vor Monaten bemerkt.

Ein Ring am Finger von Teenie-Star Miley Cyrus hat zu Gerüchten geführt, die Schauspielerin und Sängerin hätte sich mit ihrem Freund und Kollegen Liam Hemsworth, 22, verlobt. Auf Twitter hat die 19-Jährige jetzt allen Mutmaßungen widersprochen: "Ich bin nicht verlobt. Ich trage den Ring seit November am Finger. Die Leute wollen immer über etwas reden." Bei dem vermeintlichen Klunker handle es sich um einen schlichten Topas-Ring, so Cyrus.

Die beiden Schauspieler haben sich 2009 bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu dem Film "Mit Dir an meiner Seite" kennengelernt. Hemsworth ist momentan mit dem äußerst erfolgreichen Fantasystreifen "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" auf dem Weg zum Superstar.

hw/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel