Nach 10 Jahren Ehe Die Schweigers trennen sich


Sie waren ein Dream-Team der Filmbranche: Schauspieler Til und Ehefrau Dana Schweiger. Nach zehn Jahren Ehe wollen sie sich nun trennen - trotz vier gemeinsamer Kinder.

Schauspieler Til Schweiger und seine Frau Dana haben sich nach zehn Jahren Ehe getrennt. "Wir haben langsam gemerkt, dass unser Leben nebeneinanderher läuft", sagte Dana Schweiger, 37, der "Bild"-Zeitung. Größtes Problem sei gewesen, dass "wir nie genug Zeit füreinander hatten", sagte Til Schweiger, 41. Einen Scheidungskrieg werde es aber nicht geben. "Bei uns ist Scheidung überhaupt kein Thema", sagte der Schauspieler. Für die vier Kinder im Alter von zehn, acht, sieben und drei Jahren wolle man weiter gemeinsam sorgen.

Um den "Teufelskreis" von Erwartungen und Enttäuschungen zu durchbrechen, habe man sich getrennt, sagte Til Schweiger. "Und nicht, weil wir keine Gefühle mehr füreinander haben." Nach Ansicht seiner amerikanischen Ehefrau kann eine Trennung auch "etwas Positives haben". "Ziel ist es, dass wir alle wieder glücklich werden." In den zurückliegenden Monaten habe man auch die Hilfe einer Eheberaterin in Anspruch genommen.

Nach Angaben der "Bild"-Zeitung sucht Til Schweiger nun eine eigene Wohnung in Hamburg oder Berlin. Die Familie war erst vor gut einem Jahr aus den USA nach Hamburg gezogen.

DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker