VG-Wort Pixel

Post für Katie Holmes Tom Cruise schreibt an seine Ex-Frau


Fast ein Jahr nach der Scheidung von Katie Holmes bemüht sich Tom Cruise um eine bessere Beziehung zu seiner Ex-Frau. In einem persönlichen Brief soll er Holmes sein Herz ausgeschüttet haben.

Hollywood-Star Tom Cruise hat angeblich in einem Brief reinen Tisch mit Katie Holmes gemacht. Nachdem sich die beiden Schauspieler im Juli letzten Jahres scheiden ließen, hofft der 50-Jährige nun, wieder Kontakt zu seiner Ex-Frau aufzubauen. Laut einem nahestehenden Freund hat er deshalb Holmes einen emotionalen Brief geschrieben.

"Ich glaube, das ist etwas, worüber Tom in letzter Zeit viel nachgedacht hat", sagte der Insider dem Magazin "Look". "Es ist so, als hätte er endlich erkannt, dass Katie immer die Liebe seines Lebens sein wird. Es war ein Schock, als sie ihn verließ - auch wenn sie ohne Zweifel behaupten würde, dass er die Zeichen ignoriert hat." Der Informant betonte aber auch, dass Cruise sich mit der Entscheidung seiner Ex-Frau abgefunden habe und ihre Beweggründe für die Trennung verstehen könne. Der Schauspieler habe sich dazu auch in dem Brief geäußert.

Seit der Scheidung soll das ehemalige Paar angeblich nur noch über Vermittler miteinander kommunizieren. Zum Wohle der gemeinsamen Tochter Suri, 7, will der dreifach geschiedene Cruise dies nun aber ändern. "Hinter diesem Brief steckt eine Menge Motivation. Es geht darum, ihre Beziehung zu verbessern", so der Freund.

juho/Bang

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker