VG-Wort Pixel

"Orange Is The New Black"-Star Ruby Rose: Die gefährlichste Frau im Internet

Ruby Rose: Kein anderer Name führt so oft auf gefährliche Webseiten.
Damit ist die Schauspielerin die gefährlichste Prominente.
Zumindest im Internet muss man sich vor der 32-Jährigen in Acht nehmen.
Denn gibt man den Namen "Ruby Rose" ein, ist das Risiko besonders groß, auf einer Webseite mit Viren zu landen.
Jedes Jahr bringt McAfee, ein amerikanischer Hersteller von Antivirussoftware, eine Liste von Prominenten raus.
Diese Liste beinhaltet die gefährlichsten Promi-Suchen im Internet.
Cyberkriminelle nutzen die berühmten Namen, um Links mit Viren zu verseuchen.
Dieses Jahr besonders gefährlich: Ruby Rose.
Bekannt ist die Brünette aus der Serie "Orange Is The New Black".
Zudem ist sie als Moderatorin der "MTV Music Awards" oder als Model für Marken wie Maybelline tätig.
Wer im Internet nach der Schauspielerin sucht, sollte vorrangig offizielle Seiten besuchen.
Weitere Prominente auf der Liste sind Kourtney Kardashian und Amber Heard.
Lediglich ein Mann befindet sich unter den diesjährigen Top 10: Schauspieler Brad William Henke.
Vergangenes Jahr belegte noch Sängerin Avril Lavigne den ersten Platz.
Mehr
Ruby Rose kannte man bislang als Schauspielerin der Serie "Orange Is The New Black". Doch jetzt ist die 32-Jährige auch noch die gefährlichste Promi-Frau. Zumindest im Internet.

Mehr zum Thema



Newsticker