VG-Wort Pixel

"Eine himmlische Familie"-Star Schauspielerin Sarah Goldberg stirbt mit 40 Jahren


Sarah Goldberg spielte in Erfolgsproduktionen wie "Jurassic Park" und "Eine himmlische Familie". Mit nur 40 Jahren ist die Schauspielerin nun gestorben. Ihr Tod soll natürliche Gründe haben.

Zwei Wochen nach ihrem 40. Geburtstag ist die Schauspielerin Sarah Goldberg gestorben. Die Amerikanerin sei schon am 27. September nachts im Schlaf gestorben, meldeten die "Chicago SunTimes" unter Berufung auf Goldbergs Familie. Die Ursache sei nicht bekanntgeworden, der Tod habe aber natürliche Gründe. "

Sie ging schlafen und wachte einfach nicht mehr auf", zitiert das Blatt die Mutter. Goldberg hatte Nebenrollen in Dutzenden Filmen und Fernsehserien. Sie spielte vier Jahre die "Sarah Glass Camden" in "Eine himmlische Familie". Auch bei "Dr. House", "CSI", "Without a Trace", "90210", "Für alle Fälle Amy" und "Jurassic Park III" war sie dabei.

kis/DPA DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker