HOME

Knie-OP: "Den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht": Sarah Lombardi wacht an Pietros Bett

Pietro Lombardi liegt wegen einer Knie-Operation im Krankenhaus. Kurz nach dem Eingriff bekam er den ersten Besuch – von Ex-Ehefrau Sarah Lombardi. Die hatte eine Überraschung dabei.

Pietro Lombardi

Die Kappe sitzt schon wieder: Pietro Lombardi grüßt seine Fans aus dem Krankenbett.

"Operation gut überstanden!" Mit dieser Botschaft wandte sich Pietro Lombardi am Montag via Instagram an seine Fans. Das Foto, das er dazu aus dem Krankenhaus Orthopädie Mediapark in Köln veröffentlichte, löste bei seinen Followern Sorge aus. Viele fragten nach, was der Grund für die Operation gewesen sei. Der Sänger gab die Antwort wenig später selbst: "Es war eine Knie-OP", schrieb er. Kurz nach dem Eingriff ging es Lombardi bereits wieder so gut, dass er Besuch empfangen konnte. Die Erste am Krankenbett: seine Ex-Ehefrau Sarah Lombardi.

"Ich mag Krankenhäuser gar nicht", schrieb sie in ihrer eigenen Story auf Instagram. Trotzdem harrte sie in der Klinik aus, um Pietro beizustehen. Pietro und Sarah Lombardi trennten sich im Oktober 2016. In diesem Jahr folgte die Scheidung. Trotzdem sind die beiden noch freundschaftlich verbunden. In einem Video ist zu sehen, wie Sarah Lombardi im Krankenzimmer zunächst sich selbst filmt. "Ich habe jetzt heute fast den ganzen Tag im Krankenhaus verbracht“, sagt sie. Es folgt ein Kameraschwenk auf Pietro, der mit bandagiertem Knie und im Operations-Nachthemd aus dem Krankenbett winkt. 

Alessio besucht den Papa

Die 27-Jährige hält noch eine Überraschung für ihren Ex-Partner bereit: "Alessio kommt gleich auch noch", sagte Lombardi. Auch der gemeinsame Sohn durfte Papa besuchen, allerdings erst am Abend. "Ich wollte nicht, dass der Kleine sich Sorgen macht", erklärte die Sängerin. Sie habe deshalb entschieden, dass es besser sei, wenn der Junge Pietro nicht gleich nach dem Aufwachen sehe.

In der Tat war Lombardi direkt nach der Narkose noch leicht benommen: "Ich kann noch nicht reden, ich bin noch ein bisschen verwirrt", sagte er in seiner eigenen Instagram-Story. Immerhin: Sein Handy konnte er bereits wieder bedienen. Von Freunden wurde er inzwischen auch mit einer Spielkonsole versorgt, damit er sich ablenken kann.

Pietro Lombardi startet Tournee ab Mai

Bis zum Januar will Pietro Lombardi wieder fit sein. Anfang des Jahres wird er erneut in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" sitzen. Am 7. Mai startet seine Deutschlandtour "Lombardi und Band", bei der er in über 20 Städten auftritt. 

mai