HOME
Eine Collage vom Essen, das in der JVA Heidering serviert wird. Auf dem Twitter-Account "Gefängniscuisine" sieht man Bilder aus dem kulinarischen Alltag hinter Gittern.

Wer dahinter steckt, ist unklar

Dieser Twitter-Kanal zeigt die kulinarische Wahrheit hinter Gittern

Seit Anfang August wird aus der JVA Heidering getwittert. Die Bilder zeigen ironisch das trostlose Essen der Häftlinge. Wer twittert, weiß man nicht. Einschreiten kann die Justiz auch nicht. 

Von Denise Snieguole Wachter
Die Hacker-Gruppe APT28 ist berüchtigt (Symbolbild)

Ransomware

"Koordinierte Attacke": Hacker erpressen 23 Städte auf einen Schlag

Von Malte Mansholt

Toter und Verletzte bei Bootsunglück in Rotterdam

Verletzte durch unbekannte Flüssigkeit

19 Tote und 30 Verletzte nach Geisterfahrt in Kairo

Burka

Nach langem Streit

In den Niederlanden tritt Burkaverbot in Kraft

Niederlande führen Burkaverbot ein

Video

Familienurlaub endet tödlich - Verkehrsunfall auf A8

Rettungskräfte rückten mit einem Großaufgebot zur Schweriner Freilichtbühne aus

Open Air vorzeitig beendet

18 Meter langer Ast kracht bei Festival in Schwerin auf Getränkestand – 29 Menschen werden verletzt

Von Daniel Wüstenberg

Lauterbach fordert mehr Klimaanlagen für Pflegeeinrichtungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Gesetzentwurf vorgestellt

Schnellere Versorgung in Notfallambulanzen – so sehen Spahns Reformpläne aus

Rauch steigt auf aus dem dreistöckigen Studio der Kyoto Animation Co.

Tragödie in Japan

33 Tote bei mutmaßlichem Brandanschlag im japanischen Kyoto

Bertelsmann-Studie über Krankenhäuser in Deutschland: Einfahrt einer Notaufnahme

Bertelsmann-Studie

Experten fordern Schließung von mehr als jedem zweiten Krankenhaus - zum Wohle der Patienten

Im Urlaub benötigen Sie eine Reiseapotheke für Ihr Baby

Fieber, Durchfall & Co.

Reiseapotheke für Baby und Kleinkind: Daran sollten Sie denken

"Kokowääh 2": Henry (Til Schweiger) muss plötzlich Hausmann und "Mutter" für zwei Kinder sein

TV-Tipps

TV-Tipps am Montag

Studie: Deutschland hat zu viele Krankenhäuser

Studie: Deutschland hat zu viele Krankenhäuser

Notärzte schieben eine Liege in den Rettungswagen.

Großeinsatz der Feuerwehr

Motelgäste erleiden Kohlenmonoxidvergiftung – 46 im Krankenhaus

Jens Spahn schaut mit der sächsischen Sozialministerin Barbara Klepsch auf eine Klinik-App in Zwickau

Digitale-Versorgung-Gesetz

App auf Rezept – wie Gesundheitsminister Spahn Karteikarten den Kampf ansagt

Ein Pfleger läuft über einen Krankenhausflur

Finanzspritze für 120 Krankenhäuser auf dem Land

Ärzte im OP

Verdienst-Check

Was verdient eigentlich ein Arzt in einer Klinik?

Organspendeausweis

Baerbock wirbt in Organspendedebatte für Alternative zu Spahn-Modell

Hitzefrei: Junge Schüler rennen freudig aus der Schule

Unterrichtsausfall

"Wärmebedingte Beendigung des Unterrichts": Deshalb gibt es das alte Hitzefrei fast nicht mehr

Protest in Tiflis

Dutzende Verletzte bei Protesten in Georgiens Hauptstadt Tiflis

Feuerwehr vor dem Altenheim

21 Menschen nach Großbrand in Bremer Pflegeheim in Krankenhäuser gebracht

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg