STEFFI GRAF Steffi sagt »ja« zu Andre


Sie sind schon seit langem ein glückliches Liebspaar: Jetzt hat Andre Agassi offiziell um Steffi Grafs Hand angehalten. Die beiden wollen noch vor der Geburt ihres Sohnes heiraten.

US-Tennisstar Andre Agassi hat um die Hand von Stefanie Graf angehalten. »Ich habe sie gefragt, ob sie mich heiraten will, und wir sind auf eine gemeinsame Zukunft festgelegt. Es ist, als wären wir schon verheiratet, es fühlt sich irgendwie schon so an«, sagte der 31-Jährige in einem Interview der britischen Zeitung »Daily Telegraph«.

Heirat noch vor der Geburt des Sohnes?

Agassi und die deutsche Tennislegende erwarten im Dezember einen Sohn. Die Schwangerschaft gebe den Heiratsplänen einen zeitlichen Rahmen. »Meiner Ansicht nach wäre es nicht richtig, nicht zu heiraten.« Einen Hochzeitstermin nannte Agassi nicht. Grafs Mannheimer Marketing-Agentur wollte auf Anfrage eine Heirat weder bestätigen noch dementieren.

Es begann auf dem Tennisplatz

Die Romanze zwischen dem Tennis-Heißsporn und der blonden Kühlen war eher Zufall. 1999 lernten sie sich auf einem Tennisplatz in Florida kennen. Durch einen Organisationsfehler mussten sich die beiden einen Übungsplatz teilen. Und dann funkte es zwischen den beiden, obwohl Andre damals noch mit Brooke Shields verheiratet war und Steffi mit Rennfahrer Michael Bartels liiert.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker