VG-Wort Pixel

US-Stars feiern Unabhängigkeitstag am Pool und im Bikini

Wer feierte die größte Party am amerikanischen Unabhängigkeitstag? Natürlich Taylor Swift und ihre Promi-Clique. Doch auch andere US-Stars schickten patriotische Grüße auf Instagram - und zeigten viel Haut.

Sie schmeißt jedes Jahr die größte Party mit den prominentesten Gästen: Taylor Swift liebt es, den amerikanischen Unabhängigkeitstag in illustrer Runde zu feiern. Zum Nationalfeiertag am 4. Juli lädt die Sängerin traditionell ihre Promi-Freundinnen samt Anhang in ihre Luxus-Villa am Strand von Rhode Island ein. Dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei: ihr neuer Freund Tom Hiddleston. Paparazzi-Fotos zeigten das neue Paar - Swift hatte sich erst Anfang Juni von DJ Calvin Harris getrennt - beim verliebten Planschen im Meer.

Doch wo war Taylor Swifts beste Freundin Selena Gomez?

Der Schauspieler Hiddleston fühlte sich inmitten von Swifts Freundinnen-Clique, die übrigens vorwiegend aus Models wie Cara Delevigne oder Karlie Kloss besteht, sichtlich wohl. Neben dem Bad im Meer hatte Swift an ihrem Pool auch eine überdimensionale Wasserrutsche in den Farben der amerikanischen Flagge aufbauen lassen, später gab es außerdem ein Feuerwerk, wie ihr Instagram-Schnappschuss verrät. Darauf strahlen unter anderem die schwangere Blake Lively, die mit Ehemann Ryan Reynolds bei der Party dabei war, und "Orange is the New Black"-Star Uzo Aduba in die Kamera.

Nur eine fehlte überraschenderweise: Selena Gomez, eigentlich eine von Swifts besten Freundinnen, war nicht in Rhode Island. Die Sängerin und Ex-Freundin von Justin Bieber veranstaltete selbst eine Party inklusive Bikini-Girls und Pool, wie dieser Instagram-Clip zeigt:

Und auch andere amerikanische Promis nahmen den Feiertag als Anlass, um patriotische Grüße an ihre Instagram-Fans zu schicken. Kourtney Kardashian zeigte sich im Badeanzug:

Die schwangere Schauspielerin Katherine Heigl genoss den Tag mit ihrer kleinen Tochter am Pool:

Kate Hudson schickte mit einem sexy Schnappschuss humorvoll Grüße von "meinem retuschierten Hintern an euren":

Topmodel Alessandra Ambrosio stürzte sich samt Amerika-Flagge in den Pool:

Reese Witherspoon schwenkte ein Fähnchen:

Sofia Vergara richtete ihre eigene Pool-Party aus inklusive USA-Torte:

Und Heidi Klum döste am Strand in einem "Stars and Stripes"-Badetuch:

sst

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker