VG-Wort Pixel

Instagram-Video Til Schweiger schlürft Austern – und hat jetzt eine Lebensmittelvergiftung

Schauspieler Til Schweiger
Schauspieler Til Schweiger
© Britta Pedersen / Picture Alliance
Schauspieler Til Schweiger verpasst die Premiere seines neuen Films wegen einer Lebensmittelvergiftung. Das gab der 57-Jährige auf Instagram bekannt. Dort postete er zuvor ein Video beim Austernessen.

Diese Premiere wird er wohl so schnell nicht vergessen: Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Schauspieler Til Schweiger ein Video, in dem er gemeinsam mit seinen Töchtern Luna und Emma in einem Restaurant sitzt. Vor ihnen auf dem Tisch steht ein Teller mit mehreren Austern. "Ich habe noch nie in meinem Leben eine Auster gegessen. Jetzt habe ich mich von euch breitschlagen lassen", erzählt Schweiger, nachdem er etwas Zitrone auf die Meeresfrüchte geträufelt hat. Zu seinen Töchtern sagt er: "Eure Mutter hat mich ein Vermögen gekostet, weil sie immer Austern essen wollte." Der 57-Jährige war von 1995 bis 2005 mit dem amerikanischen Model Dana Schweiger verheiratet.

Til Schweiger isst zum ersten Mal eine Auster

Schließlich schlürft Schweiger die Auster, verzieht anschließend das Gesicht und spült mit einem Schluck Alkohol nach. "Nicht gut?", fragt seine Tochter Luna. Der Schauspieler antwortet: "Nee, so fischig. Wie kann man so etwas freiwillig essen?" Doch offenbar war es nicht nur der eigenwillige Geschmack, der Schweiger nicht bekommen ist.

Einen Tag nach seinem Restaurantbesuch schrieb er in einer Instagram-Story, dass er sich den Magen verdorben habe und flachliegen würde. "Der Arzt vermutet eine Lebensmittelvergiftung", so Schweiger. Für den Schauspieler und Regisseur besonders ärgerlich: Er kann nicht zur Premiere seines neuen Films "Die Rettung der uns bekannten Welt" erscheinen. Die findet am Dienstagabend in Essen statt. In dem Streifen übernahm Schweiger erneut die Regie und spielte gleichzeitig die Hauptrolle. Der Film kommt am 11. November in die deutschen Kinos.

Ob Til Schweigers Lebensmittelvergiftung in Zusammenhang mit dem Austernessen steht, ist bisher nicht klar. Denn seine jüngste Tochter Emma, die im Film ebenfalls mitspielt, scheint fit zu sein.

jum

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker