TOM UND PENELOPE Cruise und Cruz gemeinsam auf der Insel


Das »Hollywood-Luder« hat offenbar ein neues Opfer: Penelope Cruz wird immer häufiger an der Seite von Tom Cruise gesehen. Jetzt machen die beiden gemeinsam Urlaub.

Tom Cruise (39), Hollywood-Star, und seine neue Freundin Penelope Cruz (27), spanische Schauspielerin, machen auf den Fidschi-Inseln Ferien. Cruise und Cruz sollen alle neun Villen der Urlaubsanlage auf Wakaya für umgerechnet rund 135.000 Mark die Nacht gemietet haben, um ungestört zu sein, berichtet die britische Zeitung »Sun«. Zehn Tage wollen die beiden angeblich auf der Insel bleiben.

Beziehung offiziell bestätigt

Erst vor kurzem hatte Cruise offiziell die Beziehung zu der Filmschönheit bestätigen lassen. Seit seiner Trennung von Noch- Ehefrau Nicole Kidman (34) im Februar war Cruise immer wieder eine Affäre mit Cruz nachgesagt worden. Die beiden hatten das allerdings bisher heftig bestritten. Nicole Kidman ist inzwischen mit Filmstar Russell Crowe an ihrer Seite gesehen worden.

Beinahe-Begegnung mit Kidman

Besonders brisant: Kidman hat die gleiche Insel nur wenige Stunden vor der Ankunft ihres Noch-Ehemannes verlassen. Warum die beiden sich beinahe auf den Fidschis begegnet wären? Noch vor ihrer Trennung hatte das Paar den Urlaub gemeinsam geplant. Jetzt verbrachte Kidman die erste Woche mit den beiden Adoptivkindern auf der Insel. Wenige Stunden nach ihrer Abreise traf Cruise dort ein. Wie seine Sprecherin bestätigte, haben sich Cruise und Kidman nicht getroffen.


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker