Umzugs-Zickerei Victoria Beckham will nicht nach Madrid


Ex Spice-Girl Victoria Beckham (29) macht ihrem Mann David wegen des geplanten Umzugs nach Madrid fast täglich "wütende Szenen", berichtete die "Daily Mail".

Ex Spice-Girl Victoria Beckham (29) macht ihrem Mann David wegen des geplanten Umzugs nach Madrid fast täglich "wütende Szenen", berichtete die "Daily Mail". Bis zu 20 Mal am Tag muss sich der Starkicker Beckham, der gerade beim Fußballclub Real Madrid seine erfolgreiche Karriere fortgesetzt, am Telefon die Klagen seiner Frau anhören. Nicht zufällig sei in dieser Woche ein Hauskauf der Beckhams in der spanischen Hauptstadt ausgefallen, schrieb die Zeitung.

Victoria mag nichts an Madrid

"Sie mag Madrid nicht besonders, kann nicht spanisch sprechen, mag das Essen nicht und kann es nicht ausstehen, dass alle immer so lange aufbleiben" sagte eine Freundin Victorias der Zeitung. Auch würde sie ihre beiden Söhne, Brooklyn (4) und Romeo (1) lieber in englische Schulen und Kindergärten schicken.

Laut "Mail" möchte Victoria lieber im Privatjet zwischen der englischen Heimat und Madrid hin-und herfliegen. "Der Flug nach Madrid dauert nur zwei Stunden. Das ist auch nicht länger als wir gebraucht haben, im Auto zu Dir zum Fußballspiel nach Manchester zu fahren", soll sie ihrem Mann gesagt haben.

dpa DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker