HOME

Dania Ramirez: Look des Tages

Schauspielerin Dania Ramirez sorgte in Los Angeles mit ihrem cremefarbenen Federkleid für einen Wow-Auftritt.

Dania Ramirez präsentiert eine außergewöhnliche Robe

Dania Ramirez präsentiert eine außergewöhnliche Robe

Dania Ramirez (40, "Devious Maids") sorgte bei der Premiere von "Jumanji: The Next Level" in Los Angeles mit ihrem Look für Aufsehen und versprühte weihnachtliche Stimmung. Die Schauspielerin trug ein pastellfarbenes, langärmliges Kleid mit silbernen verschnörkelten Verzierungen. Durch den V-Ausschnitt ließ die 40-Jährige tief blicken. Besonderes Highlight war die Weste mit Blumenmuster in den Farben Rosa, Hellblau, Mintgrün und Gold. Die Enden der Ärmel waren mit weißen Federn besetzt. Dazu kombinierte Ramirez hellblaue und spitz zulaufende High Heels.

Da das Kleid allein schon ein echter Hingucker war, trug die Schauspielerin als Accessoires lediglich einen großen silbernen Ring und kleine Ohrringe. Dazu hatte sie Nagellack und passenden Lipgloss in einem zarten Rosa und dezentes Make-up aufgelegt. Ihre braunen Haare ließ sie im welligen Undone-Look über die Schulter fallen.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.