HOME

Mailänder Herrenmode: Victoria Beckham stiehlt den Herren die Schau

Eigentlich sollte es bei der Mailänder Modewoche um Herrenmode gehen. Doch bei den Defilees von Stardesigner Roberto Cavalli hat keine geringere als Victoria Beckham den Männern die Schau gestohlen.

Große Auftritte ist Victoria Beckham bereits gewohnt. Deshalb verwundert es nicht, dass sie das Publikum der Mailänder Herrenmodewoche zu wahren Begeisterungsstürmen hinriss. Auf dem Laufsteg führte sie ein weißes Seidenkleid mit hohem Beinschlitz und tiefem Ausschnitt des Modedesigners Roberto Cavalli vor. Dazu trug sie goldene Schuhe mit Stilettoabsatz.

Vor sechs Jahren war das ehemalige Pop-Sternchen, auch bekannt als 'Posh Spice', schon einmal für den italienischen Designer über den Laufsteg geschwebt und hat dabei anscheinend einen bleibenden Eindruck hinterlassen: "Roberto war ganz versessen darauf, Victoria auf den Laufsteg zurückzuholen", erzählte ein Freund Victorias der Zeitschrift 'Sunday Mirror'. "

Männer stehen auf einfache, aber sexy Mode

Am Rande der Schau verriet Victoria Beckham außerdem, auf welche Mode Männer ihrer Meinung nach am meisten abfahren. "Die ideale Kleidung, um einen Mann zu verführen, ist einfach, aber sexy: hochhackige Schuhe, enge Jeans und ein enges T-Shirt", sagte die Frau von Fußballstar David Beckham nach dem Auftritt auf dem Catwalk.

In Mailand finden noch bis Donnerstag die Defilees der Designer statt, bei denen die Herrenmode für die Wintersaison 2006/2006 gezeigt wird.

Mai