HOME
Hot, hotter, Bella Hadid

Bella Hadid

Look des Tages

Bei den Filmfestspielen in Cannes trug Bella Hadid ein elegantes und zugleich sexy Kleid.

Eva Cavalli, Heidi Klum

Nach Jury-Absage

Eva Cavalli kommt doch zu "Germany's Next Topmodel"

"Germany's Next Topmodel"

Wie Heidi Klum ihre Modelshow retten will

Von Julia Kepenek
Für die Balmain-Kollektion von H&M verantwortlich: Olivier Rousteing

Balmain-Designer Olivier Rousteing

Der Star hinter der H&M-Kollektion

Von Andreas Albes
Heidi Klum, Eva Cavalli, Roberto Cavalli

Modelshow von Heidi Klum

Zu wenig Gage - Eva Cavalli geht doch nicht zu "Germany's Next Topmodel"

Kristina Pimenova arbeitet seit ihrem vierten Lebensjahr als Model

Kindermodel Kristina Pimenova

"Nur Pädophile sehen in ihren Bildern etwas Anzügliches"

Kristina Pimenova arbeitet seit ihrem vierten Lebensjahr als Kindermodel

Kindermodel Kristina Pimenova

Stardesigner reißen sich um dieses Mädchen

Stellen Sie sich vor, alle Frauen hätten die gleiche Figur.  Wie langweilig! Wir plädieren für die Vielfalt.

Size Zero vs. Plus Size

Die Kurvendiskussion: Was sieht besser aus?

Umstrittene Modeskizze

Cavalli macht Beyoncé zur Magersüchtigen

Von Julia Kepenek

Modemachern fehlt in der Krise der Mut

Trendlos in Mailand

Versace-Kollektion bei H&M

Schlange stehen für den Prollchic

Roberto Cavalli im stern

Die schwere Kindheit des Partykönigs

Kapselkollektionen

Haute Couture für alle

Kapselkollektionen

Haute Couture für alle

Mode in Russland

Modemacht Moskau

Designer Gadgets

Labels fürs Leben

H&M-Designer-Kollektionen

Edel - aber nicht immer erfolgreich

Wirtschaftskrise

Russland bangt um seinen Reichtum

Von Andreas Albes

Flavio Briatores Hochzeit

Playboy heiratet Aschenputtel

"Mitch & Co."

Masse statt Klasse

Roberto Cavalli

"Modeschmuck - warum denn nicht?"

H&M

Cavalli schneidert Schickes für die Stange

Mittelalter

Ein Spiel aus dunkler Zeit

Roberto Cavalli

Pete Doherty erobert Kates Welt

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(