Milano Moda Donna Seitenblicke aus Mailand


Nicht alle Modetrends, die im kommenden Winter von Bedeutung sind, wurden auf dem Laufsteg gezeigt. Einige Labels haben auch ohne große Defilees mit einzigartigen Entwürfen auf sich aufmerksam gemacht.
Von Cathrin Dobelmann

Spektakulär, futuristisch und in knalligen Farben – die Ledermarke Hogan hat sich schon jetzt einen Platz unter den Top Ten der angesagtesten Labels gesichert. Denn statt der sonst so biederen Sneaker zeigte das Label sexy Stiefeletten, Schaftstiefel und viel Lack und Metallicleder.

Dass man bei Hogan mehr kann, als nur bequeme Schuhe entwerfen, haben die Italiener mit der von Rockmusik inspirierten Sonderkollektion "House of Rock" bewiesen. Für diese limitierte Edition wurde die Guitar Bag, eine seit 2006 erfolgreich verkaufte Handtasche, in 13 neuen Varianten entworfen. Für ein schwarzweißes Modell aus Lackleder, das den Namen "Lizard" trägt, stand Lenny Kravitz Pate, das gelbe Bibo-Pendant aus Ponyfell ist eine Hommage an Andy Warhol und die Velvet Underground. Zu jeder Tasche wird es eine passende Lederjacke geben. Die limitierte Kollektion ist ab Herbst in Düsseldorf und sechs weiteren Hogan-Boutiquen weltweit erhältlich sein.

Die wahrscheinlich unweltfreundlichste Jeans der Welt

Sie passt, beult nicht und ist auch nach drei Tagen noch kein Fall für die Waschmaschine. Die Rede ist von einer Jeans, die zur Abwechslung mal nicht die längsten Beine oder den knackigsten Po zaubern kann, sondern über mehrere Tage wie eine zweite Haut sitzen soll. Das verspricht zumindest Invista, der Hersteller einer in alle Richtungen dehnbaren Faser, die den umständlichen Namen XFIT LYCRA® trägt. Renommierte Jeansmacher wie Elio Fiorucci oder Marithé + Francois Girbaud, aber auch Top-Designer Derek Lam oder Zac Posen haben das neue multiflexible Garn bereits in ihre Kollektionen integriert, von denen ausgewählte Stücke erstmals während der Mailänder Modewoche präsentiert wurden.

Alle Bügel-und Waschmuffel sollten sich den kommenden Herbst schon einmal vormerken. Dann werden die Wunderhosen in ausgewählten Geschäften ab 120 Euro erhältlich sein.

Weitere Informationen über www.xfitlycra.com


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker