VG-Wort Pixel

Paris Fashion Week Cher im Latex-Einteiler auf dem Catwalk

Sängerin Cher bei der Paris Fashion Week.
Sängerin Cher bei der Paris Fashion Week.
© Peter White/Getty Images
US-Star Cher lief in einem tief ausgeschnittenen Latex-Einteiler über den Laufsteg bei der Balmain-Show der Paris Fashion Week.

US-Star Cher (76) war der Hingucker bei der Balmain-Laufstegshow am Mittwoch im Rahmen der Pariser Modewoche. Sie lief in einem futuristischen Latex-Einteiler mit tiefem Ausschnitt, passenden Handschuhen und schwarzen Plateaustiefel aus Leder über den Catwalk. Das lange dunkle Haar war in sanfte Wellen gelegt und zum Mittelscheitel frisiert. Dazu hatte die Sängerin und Schauspielerin einen kräftigen Metallic-Lidschatten aufgelegt und einen glänzenden Lippenstift.

Cher: "Ich habe mich großartig gefühlt"

Auf dem Laufsteg wurde sie von Designer Olivier Rousteing (36) - in braunem Hemd, beiger Hose und dunklen Plateauschuhen - in Empfang genommen und weiter nach vorne begleitet. Die beiden strahlten das Publikum an, während sie sich umarmten und die Atmosphäre auf sich wirken ließen. "Ich hatte gerade die beste Zeit auf der Bühne, ich habe mich großartig gefühlt", twitterte Cher kurz nach der Show.

In diesem Sommer wurde bekannt, dass Cher an ihrer eigenen Modelinie mit Versace gearbeitet hat, die natürlich den Namen Chersace trägt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema

Newsticker