HOME

Paz Vega: Look des Tages

Als in Cannes der Film "Rambo V - Last Blood" gefeiert wurde, fehlte auch Darstellerin Paz Vega nicht. Sie erschien in einem Spiegel-Kleid.

Für Paz Vega gehören Spiegel nicht an die Wand

Für Paz Vega gehören Spiegel nicht an die Wand

Bei der Premiere ihres neuen Films "Rambo V - Last Blood" im Rahmen der Filmfestspiele in Cannes legte Paz Vega (43, "Spanglish") einen glamourösen Auftritt hin. Die spanische Schauspielerin trug ein schwarzes Kleid, verziert mit farbigen Spiegeln sowie drapiertem Organza-Stoff entlang des Dekolletés und dem Oberkörper. Die trägerlose Robe besaß als weiteren Hingucker einen hohen Schlitz, wodurch ihre langen Beine hervorragend in Szene gesetzt wurden. Schwarze Pumps aus Veloursleder mit spitz zulaufenden Details und lackiertem Absatz von Roger Vivier unterstützten dies.

Vega kombinierte dazu funkelnde Ohrringe der Marke Pasquale Bruni, verzichtete aber ansonsten komplett auf Schmuck. Auch das Make-up fiel dezent aus: Sie entschied sich für etwas grauen Lidschatten, Mascara und nudefarbenen Lippenstift. Die schulterlangen schwarzen Haare hatte sie sich hinter die Ohren gestrichen und ließ sie offen über die Schultern fallen.

SpotOnNews