HOME

Internationale Filmfestspiele von Cannes

Julianne Moore hat bald eine Auszeichnung mehr in ihrem Trophäenschrank

Julianne Moore

Gewinner des Tages

Julianne Moore erhält Ehren-Auszeichnung

Dieses knappe Outfit sorgt jetzt für Ärger

Filmfest Cannes

Wegen diesem Kleid droht jetzt eine Strafe

Verboten cool: In der Neuauflage von "Men in Black" sorgen dieses Mal Chris Hemsworth (l.), Liam Neeson und Tessa Thompson für

Kino-Tipps

Die besten Filme im Juni

Elle Fanning auf dem roten Teppich in Cannes

Elle Fanning

Sie kommt im Chiffon-Look nach Cannes

Für Paz Vega gehören Spiegel nicht an die Wand

Paz Vega

Look des Tages

Rita Ora Filmfestspiele Cannes

Luxus-Handgepäck

Botin lässt Rita Oras Millionen-Schmuck im Privatjet liegen

Elegant in Cannes: Eva Longoria

Eva Longoria

Im Hingucker-Look mit viel Bein

Karolina Kurkova in Cannes

Karolina Kurkova

Darum ist Cannes so einzigartig

Lena Gercke in Cannes

Lena Gercke

Sie startet jetzt auch als Designerin durch

Filmfestspiele in Cannes

Kleider machen Leute: Lena als Braut und Toni Garrn in knapper Robe

Toni Garrn posiert in Cannes für die Fotografen

Toni Garrn

Das Hamburger Model amüsiert sich in Cannes

Stefanie Giesinger legte in Cannes einen märchenhaften Auftritt hin

Stefanie Giesinger

Das war ihr traumhafter Cannes-Look

Mit ihrem Glamour-Look zog Priyanka Chopra in Cannes alle Blicke auf sich

Priyanka Chopra

Look des Tages

Rita Ora in Cannes

Cannes 2019

Rita Ora im Glamour-Kleid

Elle Fanning begeistert in Cannes

Elle Fanning

Look des Tages

Eva Longoria bei der Eröffnungsgala in Cannes

Cannes 2019

So glamourös war die Eröffnungsgala

Javier Bardem und Charlotte Gainsbourg

Javier Bardem und Charlotte Gainsbourg eröffnen Filmfestival von Cannes

Filmfestspiele in Cannes

Sex, Gewalt und Folter - so heftig waren die Top 5 Skandalfime von Cannes

Von Florian Saul
Brad Pitt (l.) und Leonardo DiCaprio (r.) sind die Hauptdarsteller in Quentin Tarantinos "Once Upon A Time in Hollywood"

Cannes 2019

Stars und Sternchen an der Côte d'Azur

Elle Fanning entscheidet dieses Jahr in Cannes mit

Cannes 2019

Auch US-Star Elle Fanning sitzt in der Jury

Leonardo DiCaprio spielt in "Once Upon a Time... in Hollywood" Rick Dalton - wird er den Film in Cannes präsentieren?

Cannes 2019

Filmfest hofft weiter auf den Tarantino-Film

"The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch eröffnet die Filmfestspiele in Cannes

"The Dead Don't Die"

Eine Zombie-Komödie mit Starauflauf eröffnet die Filmfestspiele in Cannes

Alejandro González Iñárritu konnte mit "Babel" auch schon selbst in Cannes triumphieren

Filmfestspiele von Cannes

Alejandro González Iñárritu ist Jurypräsident

Bella Hadid und The Weeknd

Das Turteln geht weiter

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(