HOME
Feuer in Arnsberg

Tragödie in Arnsberg

Drei Tote bei Feuer: Ermittler vermuten Fahrlässigkeit

Drei Männer sterben in einem brennenden Wohnhaus in Nordrhein-Westfalen. Hat eine glimmende Zigarette das verheerende Feuer ausgelöst?

Feuer in Arnsberg

Ursache des Feuers unklar

Drei Tote bei Wohnhausbrand im Sauerland

Drei Tote bei Brand im Sauerland

"Sauerland-Bomber" Adem Yilmaz

Adem Yilmaz in die Türkei abgeschoben

"Deutsche haben uns reingelegt" – US-Regierung schäumt wegen "Sauerland-Bomber"

Von Daniel Wüstenberg

«Das ist Wahnsinn»

Loch krönt goldene WM für deutsche Rodler

In der Pflegefamilie bekam Tom die Chance auf ein zweites Leben. Das erste war nahezu verwirkt (Symbolbild)

Jahrelanger Missbrauch

Als die Polizei Tom (3) befreite, aß er vor Hunger die Tapete von der Wand

Micky Beisenherz

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Die Leiden des alten Werther - das Phantom, der Opa

Paul Ziemiak und Annegret Kramp-Karrenbauer. Beobachter sehen es an klugen Schachzug "AKKs", dass sie Ziemiak als Generalsekretär vorschlug. Er stammt wie ihre Gegner beim Kampf um den CDU-Vorsitz, Friedrich Merz und Jens Spahn, aus Nordrhein-Westfalen.

CDU-Generalsekretär

Paul Ziemiak – Junger Konservativer mit Migrationshintergrund soll CDU versöhnen

Friedrich Merz
Meinung

CDU-Parteitag

Wie Friedrich Merz letztlich an seiner eigenen 15-jährigen Auszeit scheiterte

Von Dieter Hoß
Annnegret Kramp-Karrenbauer: Reden halten kann sie - mit ihrer Art überzeugte sie die letzten Unentschlossenen

Berlin³ zum CDU-Parteitag

S'Annegret aus dem Saarland schlug Merz in seiner vermeintlichen Paradedisziplin

Wer ist die echte Angela Merkel? Neben einer Autogrammkarte der Bundeskanzlerin (l.) hat sich  Ursula Wanecki ein Foto von sich selbst auf ihren Schreibtisch gestellt.

Kanzlerinnen-Double Ursula Warnecki

Merkels Macht schwindet – ihre Doppelgängerin ist froh darüber

Für 2018 rechnet Willingen mit einem Bettenrekord; 1,1 Millionen Übernachtungen sollen es am Ende werden. Dabei kommt niemand, um zu schlafen.

Ballermann im Sauerland

Die dollste Party? Sauftouristen überrollen jedes Wochenende dieses kleine Dorf

JWD Logo
Matthias und Tayisiya gehen auf Tuchfühlung

Bauer sucht Frau

Es knistert gewaltig und wer will Nachwuchs?

Mitschüler erwürgt - Psychiater soll 14-Jährigen untersuchen

Wenden/Siegen

Nach Mord an einem Mitschüler: Psychiater soll 14-Jährigen untersuchen

An einem grünen Drahtzaun hängt ein Ende eines rot-weißen Flatterbandes mit "Polizeiabsperrung" darauf

Wenden

Wenn Kinder töten: So erklären Psychologen die Tat des 14-Jährigen im Sauerland

Sauerland - 16-Jähriger - Schüler - Wald - Festnahme

Gewalttat im Sauerland

Teenager soll 16-Jährigen aus Frust erwürgt haben

Wenden Toter Teenager

Sauerland

Toter Teenager: 14-Jähriger erwürgt Mitschüler - aus nicht erwiderter Liebe?

Polizei Olpe: Vermisster 16-Jähriger aus Wenden ist tot – eine Festnahme

Polizei Olpe: Vermisster 16-Jähriger aus Wenden ist tot – eine Festnahme

Sauerland - 16-Jähriger - Schüler - Wald - Festnahme

Wenden im Sauerland

Vermisster 16-Jähriger tot in Wald entdeckt - Polizei nimmt Verdächtigen fest

"Bares für Rares"-Händler Wolfgang Pauritsch
Interview

Wolfgang Pauritsch

"Bares für Rares"-Händler verrät: Das war mein größter Fehlkauf

Von Jens Maier
Bundesarbeitsgericht in Erfurt

Arbeitgeber dürfen Video-Aufnahmen aus Verkaufsräumen monatelang speichern

Adolf Sauerland

Duisburgs Ex-Stadtchef Sauerland sagt in Loveparade-Prozess als Zeuge aus

Der ehemalige Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland wartet als Zeuge auf den Beginn des Loveparade-Prozesses

Adolf Sauerland

Duisburger Ex-Oberbürgermeister sagt im Loveparade-Prozess aus

Möhne Talsperre

Bomben auf deutsche Talsperren

75 Jahre "Operation Züchtigung" - Die Nacht, als im Sauerland die Dämme brachen

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.