HOME

Dessous-Kollektion: Die Meis ist heiß

Ja, sie ist inzwischen 37 Jahre alt. Doch dass sie es nach wie vor mit jüngeren Models aufnehmen kann, beweist Sylvie Meis bei einem Fotoshooting für ihre neue Dessous-Kollektion.

Sylvie Meis

Die Meis ist heiß: Ab Dienstag ist die neue Dessouskollektion von Sylvie Meis zu haben. Zusammen mit der niederländischen Modefirma Hunkemöller, mit der die 37-Jährige schon seit Jahren zusammen arbeitet, entstand die "Sylvie Collection". Und für die Werbefotos stand Meis höchstpersönlich vor der Kamera.

Oh, là, là - so sexy haben wir Sylvie Meis schon lange nicht gesehen. Die Ex-Frau von Rafael van der Vaart gab auf Instagram einen Vorgeschmack auf ihre neue Dessouskollektion, die es offiziell am Dienstag zu kaufen gibt. Zusammen mit der Modefirma Hunkemöller, mit der Meis schon seit Jahren zusammen arbeitet, entstand die "Sylvie Collection".

Die 37-Jährige ließ es sich nicht nehmen, ihre Dessous höchstpersönlich zu präsentieren. Dafür fand ein aufwendiges Modeshooting in New York statt. Die Aufnahmen dauerten mehrere Tage. Mal ist Meis lasziv auf einem Hotelbett zu sehen, mal posiert sie über den Dächern Manhattans: Sylvie Meis beweist, dass sie es noch immer mit jungen Models aufnehmen kann. Hier sind die Motive der Kampagne.

mai
Themen in diesem Artikel