VG-Wort Pixel

Mode Diese T-Shirt-Trends sollten Sie 2021 nicht verpassen

T-Shirt-Trends 2021: das weiße Basic kommt nie aus der Mode
T-Shirt-Trends 2021: das weiße Basic kommt nie aus der Mode
© nico_blue / Getty Images
T-Shirts befinden sich in jedem Kleiderschrank, denn sie sind echte Allrounder. Ob drunter oder drüber, als Basic oder als Statement, T-Shirts sind einfache Kleidungsstücke, die sich vielseitig kombinieren lassen. Hier sind vier Trends, die 2021 für Inspiration sorgen.

Mode ist schnelllebig, die Auswahl scheint unendlich und dann kommt auch noch der persönliche Geschmack dem ein oder anderen Trend in die Quere. Das Schöne an T-Shirts ist aber, dass sie in jedem Kleiderschrank Platz finden und sowohl als Basic als auch als Hingucker funktionieren. Wer auf der Suche nach Inspiration ist, findet hier vier angesagte T-Shirt-Trends für das Jahr 2021.

T-Shirt-Trend: Weißes Basic

Das weiße Basic-Shirt bleibt 2021 im Trend. Langweilig? Keinesfalls. Als simpler Alleskönner lässt sich das weiße T-Shirt vielseitig kombinieren und sollte daher in keinem Kleiderschrank fehlen. Im Sommer sorgt es außerdem für angenehme Abkühlung, denn im Gegensatz zu schwarzen Textilien kann weiße Kleidung die Sonne reflektieren. 

T-Shirt-Trend: Poloshirt

Polohemden kamen Anfang des 20. Jahrhunderts auf, als nach einer passenden Bekleidung für das Polo-Spiel im subtropischen Klima in Indien gesucht wurde. Modern soll es allerdings der Tennisspieler René Lacoste gemacht haben, der seinen Spitznamen "Krokodil" zum Markenzeichen machte. 2021 sind Poloshirts hinsichtlich Material, Form und Farbe vielseitig, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Hauptsache der charakteristische Kragen ist dran.

T-Shirt-Trend: Logo-Shirts

Einer der T-Shirt-Trends 2021 sind Logo-Shirts. Die Marke darf gerne auf der Brust getragen werden. Klassiker ist das Levis Shirt mit rot-weißem Logo, allerdings sind zahlreiche Marken nachgezogen und so gibt es mittlerweile eine große Auswahl Logo-Shirts verschiedener Hersteller.

T-Shirt-Trend: Bandshirts

Gibt es etwas Besseres, als der Lieblingsband oder dem Lieblingskünstler mit der eigenen Klamotte Tribut zu zollen? Bandshirts liegen auch 2021 im Trend und kommen im Grunde nie richtig aus der Mode. Wichtig ist, dass die abgebildete Band nicht irgendwer ist, sondern die Musik tatsächlich Begeisterung in Ihnen auslöst. Die meisten Bandshirts sind bereits auffällig gestaltet, überzeugen mit Farbe und Grafik, daher sollte die Hose dazu schlicht ausfallen, um den Fokus auf das Shirt zu legen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker