HOME

Die Simpsons: Dieser TV-Sender spielt eine Simpsons-Szene in Dauerschleife

Der australische Sender Eleven zeigt eine Szene aus der beliebten Serie "The Simpsons" vier Stunden lang im Facebook-Livestream.

Dieser TV-Sender spielt eine Simpsons-Szene in Dauerschleife

Homer in Dauerschleife. Wie wahnsinnig wird man da?

Sie lieben "Die Simpsons" und sind als offizieller Sender der Zeichentrickserie bekannt. Damit hat der australische Fernsehkanal Eleven nun sein Publikum auf die Probe gestellt. 

In einem Livevideo zeigte der Sender auf Facebook eine Simpsons-Szene in einem vierstündigen Loop. Und die Leute haben es sich wirklich angeschaut! Über 13000 Likes, 3000 Shares und knapp 9000 Reaktionen hat der Beitrag erhalten. Und da denkt man sich wirklich: Haben die Leute nichts Besseres zu tun?

Lisa needs braces!

Die Szene zeigt Homer in der Folge "Prinzessin von Zahnstein" (Original: "Last Exit to Springfield") der vierten Staffel, in der er ein Gewerkschaftsführer wird und einen Protest startet, nachdem Mr. Burns den Zahntarif ("dental plan") für die Kraftwerk-Mitarbeiter aufkündigt. Was furchtbar für Homer ist, denn Lisa braucht eine Zahnspange ("Lisa needs braces").

In dem Livestream hört man lediglich die zwei Sätze "dental plan" und "Lisa needs braces" rauf und runter. Mit was man die Leute so vom arbeiten abhalten kann, mh?!

Aber vielleicht sollte es auch eher als eine Art Test des persönlichen Durchhaltevermögens sein. Nach Stunde 3:17 jedenfalls kündigte der Sender an, dass er "aufgrund von Facebooks Restriktionen den Stream bald stoppen müsse". Die Reaktion: Bedauern.


Heimat der "Simpsons": Universal baut Springfield nach