HOME

Ausblick auf Staffel 3: "Stranger Things": Neuer Teaser sorgt für wilde Theorien bei den Fans

Da haben die Macher von "Stranger Things" mitten in der Vorweihnachtszeit nochmal einen rausgehauen, um die Wartezeit bis zum Sommer zu verkürzen. Der Teaser-Clip zur dritten Staffel sorgt erwartungsgemäß für mächtig Diskussionsstoff.

Stranger Things
Picture Alliance

Den Fans von "Stranger Things" wird die Wartezeit bis zum Start der dritten Staffel im Sommer 2019 inzwischen ein bisschen lang. Aber die Macher des Netflix-Hits wissen, was sie zu tun haben, um die Spannung zu schüren, und deshalb hauen sie mitten in der Vorweihnachtszeit einen neuen Teaser raus, der im Netz für jede Menge Diskussionsstoff sorgt und inzwischen schon knapp drei Millionen Mal angesehen wurde.

Der Inhalt des Clips mit dem Namen "Title Tease" ist schnell erzählt: Er enthält die konkreten Titel der acht Episoden. Sie lauten:

• "Suzie, Do You Copy?" ("Suzie, hörst du mich?") 

• "The Mall Rats" ("Ratten") 

• "The Case of the Missing Lifeguard" ("Die verschwundene Rettungsschwimmerin")

• "The Sauna Test" ("Der Sauna-Test")

• "The Source" ("Der Ursprung")

• "The Birthday" ("Der Geburtstag")

• "The Bite" ("Der Biss")

• "The Battle of Starcourt" ("Die Schlacht von Starcourt")

"Stranger Things": 8 Episodentitel in 61 Sekunden

Die Episodentitel allein reichen schon aus, um zahlreiche Theorien und Spekulationen in Fan-Foren und sozialen Medien anzuheizen. Wer wird in "The Bite" gebissen und wer feiert in "The Birthday" Geburtstag? 

Und überhaupt: Wer ist Suzie? Einen Charakter mit diesem Namen gab es in den ersten beiden Staffeln bisher nicht. Und handelt es sich bei der verschwundenen Rettungsschwimmerin um Heather (gespielt von Francesca Reale), die als "beliebte Rettungsschwimmerin des Hawkins-Schwimmbad in Staffel 3 zum Mittelpunkt eines dunklen Geheimnisses" werden soll? Außerdem wird vermutet, dass die "Mall Rats" in Zusammenhang mit dem Einkaufszentrum eines vorherigen Trailers für Season 3 stehen.

Welche Vermutungen sich am Ende als wahr herausstellen, ist letztlich egal: Die Vorfreude auf den Sommer ist mit nur acht Titeln in 61 Sekunden jedenfalls weiter geschürt. In einem halben Jahr sind wir schlauer. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht verkündet. Solange halten wir uns an den Leitsatz aus dem Teaser: "Im Sommer 1985 geht das Abenteuer weiter".

tim
Themen in diesem Artikel