HOME

Freizeit: Fabelhafte Fundstücke

Glück ist eben doch käuflich – die folgenden 10 Fundstücke, die die Moderedaktion für euch aufgespürt hat, sind der beste Beweis.

Blickfang

Ein schönes Brillenmodell verleiht nicht nur klare Sicht, sondern betont auch unsere Augenpartie. Die Qual der Wahl beim Brillenkauf hat man bei den zeitlosen Herbst-Modellen von Ace & Tate. Die liefern nämlich alle den passenden Rahmen, egal für welchen Anlass. Inspiration für die Kampagne der neuen Lieblingsgläser liefert der Fotograf Ed van der Elsken, der in den 1950er Jahren in Paris Schauspieler, Tänzer, Schriftsteller und Poeten fotografiert hat. Eleganter könnte es kaum sein. Ab 98 Euro über aceandtate.de


Blütezeit

»Do you remember? Dancing in September, never was a cloudy day!« Auch wenn das Wetter trüb und regnerisch ist, starten wir weiterhin in sommerlich anmutenden Kleidern in die nahenden Herbsttage, am besten mit dem floralen Kleid von Mint & Berry aus ihrem neuen Trendlook »Sculptural Silhouettes«. Da blühen wir auch während der kalten Jahreszeit so richtig auf. Für 59,95 über mint-and-berry.com


Bling Bling

Auf der Suche nach schlichtem Armcandy und weiteren Schnickschnack aus hochwertigem Material und trotzdem für das kleine Portmonnaie geeignet, bin ich auf das Label Paper & Chain gestoßen. In liebevoller Handarbeit zaubern die beiden Freundinnen zarte Schmuckstücke, in die man sich glatt verliebt. Besonders toll finde ich die schlichten silbernen Ringe mit Letter-Prägung, die man sich auch mit bis zu drei Buchstaben personalisieren lassen kann und die an Schraubenmuttern erinnern. Für circa 65 Euro über paperandchain.bigcartel.com


Kratzt mich nicht

Für Verpackungsfanatiker und Bartliebhaber, denn die richtige Pflege für die Gesichtsbehaarung soll gelernt sein! Die Produkte von Percy Nobleman machen sich nicht nur gut im Bad, sondern haben auch den richtigen Pflegeeffekt. So wie der Face & Stubble Moisturizer. Da kratzt der nächste Kuss bestimmt nicht mehr und die oder der Liebste bleibt gerne an den Lippen hängen, zuletzt auch noch aufgrund des leichten Duftes nach Gurke und Minze. Ab 19,90 Euro über percynobleman.de


Schöne Koalition

Das Neon Magazin und Kauf dich Glücklich haben sich zusammengetan: Die NEON Moderedaktion hat ihre liebsten acht Stücke aus dem aktuellen Sortiment ausgewählt. Diese findet ihr nun mit »Neon mag mich«-Verweis gekennzeichnet online sowie in jedem Store. Und pssst: Darunter findet ihr auch Teile aus unserem schaurigen Modespecial. Ab 44,99 Euro über kaufdichgluecklich-shop.de


Ruhe vor dem Sturm

Wenn der kalte Wind uns im Herbst ins Gesicht weht ist trockene Haut vorprogrammiert. Dafür gönnen wir unserer Haut gerne mal eine Auszeit und verbringen unsere Abende mit einem guten Buch in der Badewanne oder vor dem Kamin. Die Maske von Grown Alchemist leistet uns dabei Gesellschaft und schafft Entspannung.Für 29 Euro überniche-beauty.com


London calling

Vom Vibe Londons und den botanischen Gärten und grünen Ecken der Stadt inspiriert, hat das Label Jo Malone einen jungen Duft kreiert in dem sich blumiges Neroli, weißer Moschus und ein Hauch Basilikum zu einer frischen Komposition verbinden. Erinnert uns an die Modemetropole in den 60ern und urbane Abenteuer. Für ca 50 Euro über jomalone.co.uk


Strawberry Fields Forever

Es gibt nichts Klassischeres als die Farbe rot in all ihren Nuancen auf den Nägeln. Als süßes Geschenkset oder zur Erweiterung der eigenen Nagellack-Sammlung – das beerige »Very Berry«-Set von Deborah Lippmann mit Lacken in sechs verschiedenen Nuancen bereitet gute Laune. Besonders wenn einer der Lacke auch noch so heißt wie ein Beatles-Song. Für 37,50 Euro über niche-beauty.com


Anpassungsfähig

Die perfekt sitzende Jeans kann zur richtigen Challenge werden. An den Hüften zu eng, an der Taille zu locker, vorerst passend, aber nach einiger Zeit einfach unförmig und zu weit. Nicht immer kann man sich darauf verlassen, dass Denim auch nach dem Kauf noch so sitzt, wie in der Umkleidekabine. Die maßgeschneiderten Jeans, Chinos und Shorts von Selfnation verschaffen Abhilfe. Sie versprechen perfekte Passform und werden aus Organic Cotton in Deutschland und der Schweiz hergestellt. Ab 199 Euro über selfnation.de


TENNIS oder Bei Aufschlag Liebe

Der gleichnamige Fashionfilm wurde von Jovana Reisinger für Jessica Dettinger und ihr Label »Form of Interest« gefilmt. Der Fokus liegt dabei auf dem Setting – Männer in Designerkleidung, die ein Tennismatch verlieren. Jovana geht dabei amüsant mit unseren Geschlechterbildern um, weg von der Inszenierung der Mode. Diese sieht man nicht mal scharf oder im Detail. Parallel schoß Fotografin Jenny Bräuer die Strecke dazu. We like!


Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.