HOME

Möbelhaus: Ikeas Designchef verrät: Dieses Produkt war unser größter Fehler

Eigentlich sind Ikea-Produkte dafür bekannt, dass sie besonders simpel aufzubauen, einfach gehalten und praktisch sind. Doch auch das schwedische Möbelhaus hat ein paar Leichen im Keller, wie der Designchef verriet.

Ikea

Während einer Konferenz in Sydney sprach der Designchef des schwedischen Möbelhauses über den größten Fehler seiner Karriere

Picture Alliance

Man möchte fast wetten, dass jeder Haushalt in Deutschland zumindest ein Ikea-Teil vorweisen kann. Sei es eine Vase, ein Teppich oder doch gleich eine ganze Wohnzimmereinrichtung. Das schwedische Möbelhaus ist seit Jahrzehnten DER Anlaufpunkt, wenn es um die Inneneinrichtung der eigenen vier Wände geht.

Viele Designs sind schlicht und haben sich über lange Zeit bewährt, doch auch Ikea hat den einen oder anderen Flop im Keller. So erzählte Marcus Engman, Vorsitzender der Designabteilung des schwedischen Möbelhauses, erst vor Kurzem wieder von dem einen Möbelstück, das er so garantiert nicht noch einmal designen würde.

"Es war einer der größten Fehler in der Geschichte Ikeas", sagte Engman letzte Woche auf einer Konferenz in Sydney, "ein riesiges Fiasko". Die Rede ist vom aufblasbaren a.i.r.-Sofa.

Das Air-Sofa von IKEA

Das aufblasbare Sofa sollte zum Kassenschlager werden und ging als riesiges Disaster in die Geschichtsbücher des Konzerns ein

Es sollte die beste Ikea-Idee aller Zeiten werden

Die Idee für das Sofa sei Mitte der 80er-Jahre geboren, erzählt der Designchef. "Es war einer dieser JUHU-Momente, wenn man gemeinsam an einem Tisch sitzt und sofort das Gefühl hat, dass dies die beste Ikea-Idee aller Zeiten sein könnte."

Das Sofa sollte flach verpackt und handlich an den Kunden übergeben werden, der es dann zu Hause mit einem Föhn aufblasen konnte. Sobald es aufgeblasen war, konnte ein Stoffbezug über das Plastik gezogen werden – voilà, das a.i.r.-Sofa.

"Wir gingen davon aus, dass die meisten Haushalte einen Föhn zu Hause hätten", so Engman weiter, "aber wir haben vergessen zu beachten, dass die meisten Menschen ihren Föhn für gewöhnlich auf heiße Luft eingestellt haben – für das Sofa brauchte es allerdings kalte Luft." Viele Kunden hätten das nicht gewusst und ihre Sofa versehentlich geschmolzen, noch bevor es zum ersten Mal aufgebaut war.

Außerdem habe das Sofa nach wenigen Tagen an Luft verloren – gerne auch einseitig, da die Luft auf verschiedene kleine Abteile im Sofa aufgeteilt war.

Das Air-Sofa von Ikea

Leicht genug, um darunter zu saugen – damit wollte das Möbelhaus die Kunden überzeugen

Ein weiteres Problem: Eines der wichtigsten Verkaufsargumente sei gewesen, dass das Sofa leicht genug war, um es beim Saugen problemlos anheben zu können. Engman: "Wir haben nicht darüber nachgedacht, dass etwas, was so leicht ist, auch wenn man darauf sitzt, dazu tendiert, durchs Wohnzimmer zu wandern. Und dabei auch noch jede Menge Geräusche zu machen."

Bei Ikea habe man aus seinen Fehlern gelernt, resümiert der Designchef. Inzwischen sei der Design-Prozess um einiges demokratischer geworden und wäre dies damals auch schon der Fall gewesen, sei es vermutlich nie zum schrumpelnden Disaster gekommen.

 

jgs
Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg